Aktuelle Nachrichten

Protokoll vom Arbeitstreffen der AG am 01.07.2013downloads: 955 | type: pdf | size: 57 kB
Protokoll vom Arbeitstreffen der AG am 01.07.2013
Protokoll vom Arbeitstreffen am 20.10.2013downloads: 259 | type: pdf | size: 229 kB
Protokoll vom Arbeitstreffen am 07.11.2013downloads: 312 | type: pdf | size: 120 kB

Willkommen bei der AG Patientensicherheit und Qualitätssicherung

Die Arbeitsgruppe Patientensicherheit und Qualitätssicherung beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung von DGINA- Zert.

Ziel wird es sein, das Zertifizierungsverfahren und damit das Qm- System für Zentrale Notaufnahmen weiterzuentwickeln.

Dazu gehören Schwerpunkte des klinischen Risikomanagement, die Entwicklung von validen Messgrößen und die Konzipierung und Empfehlung von Behandlungsformen.

Ziel ist es, eine DGINA- Norm zu entwickeln, die der Erhöhung der Patientensicherheit und des verbesserten Outcomes nachweislich dient.

 

Zielsetzung der AG:

  • Weiterentwicklung DGINA-Zert.
  • Entwicklung von QM
  • Kennzahlen für die ZNA
  • Entwicklung Riskmanagement

 

 

Leitung der AG:
Dr. med. Rupert Sobotta
Leitender Arzt
Zentrale Notaufnahme / Poliklinik
Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
Gerhard-Kienle-Weg 4
58313 Herdecke
E-Mail: r.sobotta@gemeinschaftskrankenhaus.de

Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e.V.

Kontakt:


DGINA e.V.
Bamberger Straße 30
10779 Berlin



Tel:. +49 30/30 20 58 37
E-Mail: kontakt@dgina.de