Die Kreiskliniken Reutlingen GmbH ist Trägerin des Klinikums am Steinenberg Reutlingen, der Ermstalklinik Bad Urach, der Albklinik Münsingen sowie des MVZ Gammertingen mit insgesamt 810 Betten und versorgt jährlich ca. 36.000 stationäre und ca. 80.000 ambulante Patienten. Das Klinikum am Steinenberg ist zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen.

Unser Anspruch ist, erstklassig für unsere Patienten zu sorgen. Wir suchen Sie, um unseren Patienten weiterhin ein Höchstmaß an medizinischer Behandlungsqualität zu bieten. Sofern Sie uns hierbei unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Für unsere Zentrale Notaufnahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 80% bis 100% der tariflichen Arbeitszeit einen


Facharzt (m/w) für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin als Funktionsoberarzt

Die Zentrale Notaufnahme behandelt ca. 42 000 Patienten jährlich. Angeschlossen sind ein Schockraum mit CT und eine Decision Unit mit 10 Betten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung der Facharztpräsenz zwischen 7:30 und 21:30 Uhr
  • Supervision der Rotationsassistenten
  • Betreuung der 10 Decision Unit Plätze
  • Eigenständige Durchführung diagnostischer Maßnahmen (Sonographie, ggf. Echokardiographie)
  • Betreuung ambulanter und stationärer Patienten in der ZNA



Unsere Anforderungen:

  • Breite klinische Erfahrung in der Behandlung von Notfallpatienten
  • Fachkunde Notfallmedizin ist gewünscht bzw. Kenntnis in der intensivmedizinischen Therapie
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz und integrativen Fähigkeiten



Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach! EG 2 TV -Ärzte/VKA mit allen Zulagen sowie allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und attraktive zusätzliche Altersversorgung mit KlinikRente
  • Tätigkeit im Schichtdienst (Früh- und Spätdienst) zwischen 7:30 und 21:30 Uhr (kein Nachtdienst)
  • Freundliches und kommunikatives Team mit flachen Hierarchien
  • Umfassende Angebote für Familien mit Kindern und zu pflegenden Angehörigen im Rahmen unseres Programms „Arbeit mit Herzblut“
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Geregelte Arbeitszeiten unter Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes
  • Funktionale, neue Räumlichkeiten mit einer sehr guten, modernen technischen Ausstattung: Zentrales Monitoring und digitale Patientenakte



Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter ‚Beruf & Karriere’. Bei Fragen steht Ihnen Frau Dr. Märkle (Leitende Ärztin ZNA) unter der Telefonnummer 07121/200-3030 gerne zur Verfügung.

Kreiskliniken Reutlingen GmbH – Serviceabteilung Personal
Steinenbergstraße 31 · 72764 Reutlingen
E-Mail: karriere@kreiskliniken-reutlingen.de

« zurück zur Übersicht

Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e.V.

Kontakt:


DGINA e.V.
Bamberger Straße 30
10779 Berlin



Tel:. +49 30/30 20 58 37
E-Mail: kontakt@dgina.de