Aufgepasst – Deutsche Notfallmedizin goes Europe

Hoffe nicht, dass ich durch obigen Titel Missverständnisse ausgelöst habe. Aber eine eMail, die ich heute aus Berlin erhalten habe, hat mich sehr gefreut:

Die Berliner Kollegen haben in ihrem grossen Kollektiv eine Analyse bzgl. der fachspezifischen Zuweisung von Leitsymptomen gemacht. Und, was denken Sie, dass rausgekommen ist?

Lesen Sie sich diese Arbeit durch, denn dies unterstützt die von uns allen geäusserte Argumentation, dass die Notfallmedizin in Deutschland professionell gestaltet werden muss, da die von Fachdisziplinen vorgebrachten Argumentationen, eine nach Symptomen getriggerte Zuweisung an Fachdisziplinen wäre praktikabel.

Die Patientenzahl der Berliner Kollegen ist phänomenal. Daraus lassen sich aus meiner Sicht wirklich valide Schlußfolgerungen ableiten.

Ich freue mich sehr über diese Publikation und möchte den Berliner Kollegen nochmals herzlichst gratulieren!

Wann kommen die nächsten notfallmedizinischen Publikationen aus Deutschland, die international publiziert wurden? Bitte mir mailen, gerne werde ich diese in diesem Blog diskutieren.

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.