Sepsis Bundle Einführung – Ein Erfolgshit?

Heute ist World Sepsis Day 2012. Ich hoffe, dass auch Ihre Klinik an dieser Aktion teilgenenommen hat, die Prof. Reinhart in Jena auch in Deutschland sehr propagiert hat. Wir sind auf alle Fälle mit von der Partie ….

Deshalb gehen wir auf dieses Thema an dieser Stelle näher ein:
Es werden ja in letzter Zeit immer wieder Punkte diskutiert, welche gegen eine aggressive Volumengabe bei Sepsis sprechen. Ich denke, dass das frühe, standardisiert Vorgehen von großem Vorteil ist, deshalb …

…. sollte in jeder Klinik ein Standard entsprechend der Leitlinien der Sepsisgesellschaft verbalisiert und umgesetzt sein.

Interessant in diesem Zusammenhang und natürlich passend zum Zeitpunkt ist eine Vor-Nach Interventionsstudie in 3 klinsichen Zentren. Tatsächlich konnte die Implementierung von standardisierten Vorgehensweisen zu einer Verbesserung des Behandlungserfolges beitragen. Die Sterblichkeit ist von über 40% auf unter 30% gesunken.

Ich denke, dass jede Klinik sich mit dieser Thematik beschäftigen sollte. Der Erfolg spricht klare Worte!

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.