Notfallmedizin-Links: Resus M.E:

Was soll ich dem Patienten dranhängen? Haben Sei sich auch schon mal dabei erwischt diese Frage einfach mit „Wasser, halt!“ zu beantworten? Dass dies eine unprofessionelle Antwort ist und natürlich auch falsch ist denke ich jedem klar. Trotzdem dürften Wenige in allen Situationen argumentieren können wann Ringer-Lactat (oder -Acetat) udn wann NaCL 0,9% angeraten ist.

NaCl 0,9% ist ja in der Vergangenheit mehr und mehr in die Kritik geraten und sollte als primäre Notaufnahme-Infusion kritisch überprüft werden.Neben der bekannten hyperchlorämischen Azidoseneigung kommt es im Vergleich zu RL wohl nachweislich auch zu einer Einschränkung der Nierenfunktionsleistung. Zusätzlich gibt es Hinweise auf mehr Bauchschmerzen und kognitive Einschränkungen.

Dies alles findet sich in einem höchst interessanten Blogartikel von Resus M.E. Cliff Reid recherchiert täglich in den Top-Journals nach interessanten Artikeln, die in Zukunft unsere Therapien in der Notfallmedizin beeinflussen könnten, so in dem aktuellen Beitrag zu NaCl 0,9%. Ein empfehlenswerter Blog zum Abonnieren.

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.