Search it and read it! Neues Univadis online!

Bin bisher sehr kritisch gewesen, was online Medien in deutscher Sprache betraf. Gerne habe ich in „TheHeart.org“ oder „www.medscape.com“ neben den vielen hervorragenden notfallmedizinischen Blogs recherchiert. In deutscher Sprache gibt es einige Angebote, aber so richtig warm bin ich nur mit wenigen geworden.Seit März 2014 ist nun Univadis, ein Nachrichten Service eines großen internationalen pharmazeutischen Unternehmens online. Bisher war ich nur mäßig begeistert von dem Webauftritt. Ganz früher habe ich gerne das Merck-Manual durchgeblättert. Aber jetzt! Ein Meilenstein!

Das „alte“ Portal in neuem Gewand ist aus meiner Sicht genial gemacht. Ich werde es sicherlich nutzen und habe auch den Eindruck, dass die Nachrichten breit gefächert sind und keine Selektion darstellen. Durch „Apps“ im eigenen Profil können Sie die verschiedenen Inhalte individualisiert gestalten. Ein Konzept eines individualisierten Online-Magazins. Man erkennt  Anleihen von Flipboard.com, einem ebenfalls hervorragenden soziales Magazin.

Großes Lob an die Macher von Univadis!

 

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.