Warum ersticken Notaufnahmen in der Arbeitslast

Liebe Kollegen, jeder von uns und natürlich auch unsere Kollegen aus den Fachabteilungen haben interessante Hypothesen, weshalb die Notaufnahmen ständiger Anstoss des Ärgers sind.
Heute lag das aktuelle Heft von Notfall- und Rettungsmedizin auf meinem Arbeitstisch. Und beim Durchblättern stoße ich auf ein hochinteresanntes Paper von unseren Kollegen aus der Charite: Sehr plastisch erklären J. Searle und Kollegen anhand des „Emergency Department Cardiac Analogy Model“ die Einflussfaktoren für die ständige Arbeitsüberlastung. Vielleicht ein guter Artikel, um allen die Problemstellung der Notaufnahmen zu erklären! Großer Dank an unsere Kollegen um J. Searle !

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.