Rationale klinische Diagnostik: Wann Blutkulturen abnehmen …

Guten Morgen. Gestern war der zweite Tag des infektiologischen Seminars, welches von einem unserer Oberärzte, M. Baumgärtel, organisiert wird. Ich habe einen Vortrag zur infektiösen Endokarditis gehalten.

Bei der Vorbereitung ist mir ein äußerst interessanter Artikel zum Thema „Wann Blutkulturen abnehmen“ aufgefallen. In diesem Artikel wird das Thema aufgearbeitet, wann es in der Notaufnahme Sinn macht, Blutkulturen – als Diagnostik von Bakteriämien – abzunehmen. Und dies auch anhand von praktischen Fällen, die sehr interessant aufgearbeitet wurden.

Hintergrund ist, dass die Positivrate bei unserer Abnahme nur etwa 4% positiv ist, und davon etwa die Hälfte mit Hautkeimen verunreinigt ist. Fieber alleine ist jedenfalls keine Indikation für die Abnahme einer Blutkultur. Hilfreich ist, wenn mindestens 2 SIRS Kriterien erfüllt sind, bzw. wenn ein Major Kriterium (z.B. Verdacht auf Endokarditis, Temperatur über 39.5°C oder vaskulärer Fremdkörper) oder mindestens zwei der Minorkriterien erfüllt sind (Temperatur 38.3 bis 39.3 °C, Alter über 65Jahre, Schüttelfrost, Erbrechen, Blutdruck unter 90mmHg, Leukozytose >18Tsd/µl, Kreatinin >2mg/dL, Thrombozyten unter 150Tsd/µl, Mehr als 80% Nerurophile, oder Stabförmige >5%). Es handelt sich hierbei um die „Shapiro Kriterien“.
Auch wenn ein erfahrener Arzt mit einer Wahrscheinlichkeit über 50% eine Bakteriämie erwartet, ist eine hohe Ausbeute bei einer Blutkultur zu erwarten .

Zusammenfassend macht es wenig Sinn, Blutkulturen abzunehmen, wenn eine lokale Infektion vorliegt. Die Anwendung z.B. der Shapiro Kriterien oder der SIRS Kriterien unterstützt, die Patienten auszuwählen, bei denen eine Blutkulturabnahme sinnvoll ist. Eine freizügige Abnahme von Blutkulturen ist nur wenig ertragreich, kostet viel Geld und führt bei einer doch relativ hohen „Verunreinigungsrate“ (z.B. Kontamination von Hautkeimen) zu unnötigen weiteren Abklärungen. Ich empfehle Ihnen sehr, diesen Artikel zu lesen. Ist spannend und macht enorm viel Spaß! Schönen Sommertag noch!

diesen Artikel weiterempfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.