BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//hacksw/handcal//NONSGML v1.0//EN CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT DTEND:20230122T000000ZUID:63dbd5bb91a83DTSTAMP:20230202T152443ZLOCATION:97074 Würzburg DeutschlandDESCRIPTION:Themen/Leistungen:? normaler und schwieriger Atemweg ? Atemwegsbeurteilung ? Anwendung Atemwegshilfen\, supraglottisch ? Intubationstechniken\, konventionell und videogestützt ? Alternativen zur Intubation ? Aktuelle Leitlinien\, Vorstellung der Möglichkeiten und Materialien\; relevante Überlegungen dazu ? Materialkunde ? chirurgischer Atemweg (mit/ohne Sets) ? Notfallbeatmung ? Monitoring ? Falldiskussionen und Strategien ? Training an folgenden Systemen: APA Videolaryngoskop\, Mc Grath\, STORZ C-Mac\, AMBU KingVision\, Glide Scope GO\, INTERSURGICAL iView\, Airtraq und anderen  Zielgruppe:alle Fachkräfte\, die mit Atemwegen und Beatmung betraut sind in Klinik und Rettungsdienst  Hinweise:Vom Einfachen zum Schwierigen. Wir besprechenalle Ebenen der Versorgung im Rahmen derAtemwegssicherung bei kritischen Patienten. Und natürlich - es wird trainiert\, trainiert\, trainiert! Ganztages-Seminar\, 9:00 – 17:30 Uhr\, inkl. Pausen Kosten: 355\,- EUR inkl. Seminarskript\, Material\, Training an Airway-Simulatoren\, Verpflegung während des Seminars/GetränkeURL;VALUE=URI:https://re-alive.de/praeklinisches-airwaymanagement/SUMMARY:In der strukturierten Versorgung akut vital bedrohter Patienten ist das Airway-Management eine Kernkompetenz\, die großer Aufmerksamkeit und Versorgungsstrategien bedarf. Sie erlernen Grundlagen und Fertigkeiten der Beatmung unter normalen und schwierigen Bedingungen.DTSTART:20230122T000000ZEND:VEVENT END:VCALENDAR