×
Dieses Event fand schon statt.
Eine Übersicht bevorstehender Events finden Sie hier.
27.09.2018 - 29.09.2018
Leipzig

13. Jahrestagung des DGINA e.V.

Wissenschaftliche Themen

  • Interne und externe Vernetzung der Notfallmedizin
  • Strukturveränderungen – Quo vadis?
  • Berufspolitik und Qualifikationsanforderung ZNA Personal
  • Rechtskonformes Arbeiten und Handeln in der ZNA
  • Spagat zwischen Patienten und Bürokratie
  • Notfall-Basisversorgung versus High Care

 

Kongressleitung:

Constanze Schwarz, Sana Kliniken Leipziger Land Zentrale Notaufnahme (ZNA)
Dr. med. Heike Höger-Schmidt Klinikum Chemnitz gGmbH Zentrale Notaufnahme

Konrad Schumann, Klinikum Chemnitz gGmbH Management/Pflegedirektor
Thomas Lorenz, Heinrich-Braun-Klinikum Zentrale Notaufnahme

Kongressehrenpräsident: 

Prof. Dr. med. Christoph Josten, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie Universitätsklinikum Leipzig, Geschäftsführender Direktor



zur Veranstaltungswebsite iCal Anhang-1
Empfehlen Sie diese Veranstaltung weiter: