×
Dieses Event fand schon statt.
Eine Übersicht bevorstehender Events finden Sie hier.
26.10.2019 - 26.10.2019
Klinikum Kassel

5. Kasseler Notfallmedizin-Symposium

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen in Notfallmedizin und Notfallpflege,

die Umwälzungen in der Notfallmedizin gehen weiter: der G-BA-Beschluss zu Notfallstrukturen in Deutschland wird immer weiter umgesetzt, da erscheint bereits mit den „Integrierten Notfallzentren“ die nächste umwälzende Reform am Horizont. Hessen hat als zweites Bundesland nach Berlin die Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ umgesetzt und auch IVENA, ebenfalls ein hessisches Produkt, bietet immer wieder Ansätze für übergeordnete Steuerungsmöglichkeiten. Ein Ende der „permanenten Revolution“ im Notfallwesen ist derzeit nicht abzusehen!

Nach Einführung und Etablierung der ECMO-basierten eCPR für Kassel und Nordhessen wollen wir in diesem Jahr etwas über unseren Tellerrand schauen und schauen, wie das Ganze in großstädtischen Bereichen organisiert ist. Der Transfer der Methode in die Präklinik ist in Freiburg bereits geschafft und wir dürfen auf den Vortrag zum Thema gespannt sein.

Selbstverständlich bietet auch die Unfallchirurgie immer wieder spannende Themen und sicher geglaubte „Wahrheiten“ werden in Frage gestellt oder müssen sich in neuem Licht bewähren. Gleichzeitig können Techniken wie die lokoregionäre Anästhesie außerhalb des OP früher angewandt bereits in der Notaufnahme sinnvoll eingesetzt werden.

Die exponentielle Differenzierung der akuten Schlaganfalltherapie ist ein weiteres Feld, wo man nur mit großer Anstrengung Mühe mit der rasanten Entwicklung halten kann. Immer mehr Menschen können in den Genuss akut lebensrettender und qualitätssichernder Therapien kommen, dabei bleibt die richtige Auswahl und Indikationsstellung eine Herausforderung.

Ich bin sicher, dass für Sie alle auch in diesem Jahr Spannendes dabei ist und freue mich auf Sie!

Ihr Klaus Weber



zur Veranstaltungswebsite iCal Anhang-1
Empfehlen Sie diese Veranstaltung weiter: