×
04.10.2017 - 27.04.2018
München

Notfallpflege Anerkennungslehrgang nach DKG

Seit dem 01.01.2017 gibt es eine Weiterbildungsempfehlung der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) für eine zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung in der Notfallpflege. Aktuell ist es für langjährig in Notaufnahmen tätigen Pflegenden möglich, von Übergangsregeln zu profitieren, die den Abschluss der Weiterbildung in der Notfallpflege deutlich verkürzen können.

So gibt es eine dreijährige Übergangsregelung, in der aufgrund von Berufserfahrung in der Notaufnahme die Führung der Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in für Notfallpflege (DKG)“ erlangt werden kann.
Voraussetzung für diese Anerkennung sind mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Notaufnahme (in Vollzeitbeschäftigung, bei Teilzeit entsprechend länger) und 170 Stunden Fortbildung. Die Fortbildung schließt mit einer mündlichen Prüfung über die Inhalte der Schulung ab.

Am 04.10.17 startet der erste Anerkennungslehrgang in München. Nutzen Sie die Chance zur Qualifizierung Ihrer langjährigen Mitarbeiter mit diesem Angebot. 

Die Akademie der Städtischen Kliniken München hat die Anerkennung als Weiterbildungsstätten erhalten. 

Die Anmeldung kann unter folgendem Link erfolgen: 

http://www.akademie-klinikum-muenchen.de/?id=428 



zur Veranstaltungswebsite iCal Anhang
Empfehlen Sie diese Veranstaltung weiter: