×
NRW
ein in NRW gelegenes Krankenhaus, über HealthCare Personalmanagement GmbH

Chefarzt (m/w/d) / Ärztliche Leitung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet,
Ärztliche Leitung (w/m/d) Zentrale Notaufnahme

Das hier vorgestellte Krankenhaus zählt mit seinen 200 Betten zu den leistungsstärksten Krankenhäusern der Grund- und Regelversorgung in seiner Region. In den professionell ausgestatteten und leistungsstarken medizinischen Fachabteilungen sowie auf der interdisziplinären Intensivstation versorgen die rund 450 Mitarbeitenden jährlich rund 8.500 Patient*innen stationär und weitere rund 7.900 ambulant.
Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) stellt interdisziplinär jährlich für ca. 9.000 Notfall-Patient*innen rund um die Uhr eine rasche, qualifizierte und effektive Versorgung sicher. Die ärztliche Kompetenz der ZNA verteilt sich auf Fachärzte aus den Bereichen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfall- und spezielle Unfallchirurgie, Anästhesiologie und Intensivmedizin und wird komplettiert durch ein sehr gut ausgebildetes Team aus den Bereichen MFA und Pflege. Die Fachweiterbildung Notfall-Pflege ist vorhanden weitere Pflegekräfte sind in der Ausbildung. Die Qualifikation Notfallversorgung für MFA liegt vor. Die ZNA verfügt u. a. über 11 Behandlungsräume als komplett eigene Einheit und ist zum D-Arzt-Verfahren zugelassen.
Gesucht wird ein Facharzt (w/m/d) wahlweise aus den Fachgebieten Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung klinische Notfall und Akutmedizin.
Gewünscht wird eine kommunikationsstarke Führungspersönlichkeit mit Macher-Qualitäten, die die Akutversorgung der Patient*innen auf höchstem medizinischem Niveau verantwortet sowie eng mit den Fachabteilungen zusammenarbeitet. Als zukünftiger Leiter (w/m/d) der Zentralen Notaufnahme berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und sind Mitglied der Chefarzt-Konferenz.
Geboten wird Ihnen eine vielfältige, unbefristete Tätigkeit in einem sympathischen Ärzteteam mit flachen Hierarchien, in einem regional sehr gut positionierten, modernen Krankenhaus. Offeriert wird eine der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung. Ihre Fort- und Weiterbildung wird großzügig unterstützt. Die Arbeitsbedingungen gelten als besonders familienfreundlich mit geregelten Arbeitszeiten bis 16:45 Uhr (digitale Zeiterfassung). Das gesamte Haus überzeugt durch kurze Arbeitswege und eine freundliche, kollegiale Zusammenarbeit.



Telefon: 0151-62509114 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: