×
Radebeul
Elblandklinikum Radebeul

Fachärztin/Facharzt in Vollzeit, unbefristet,
zum Erwerb der ZWB Klinische Akut- und Notfallmedizin

Die Zentrale Notaufnahme des Elblandklinikums Radebeul ist ein Standort des  im Aufbau befindlichen Notfallzentrums der Elblandkliniken. Wir versorgen pro Jahr knapp 15.000 Notfallpatienten der Fachabteilungen Innere Medizin Allgemein- und Unfallchirurgie, Orthopädie, Psychiatrie, Gynäkologie und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Die Notaufnahme erfüllt die Anforderungen der Stufe der Basisversorgung nach G-BA-Beschluss 2018. Unser fest zugeordnetes Team besteht aus drei Fach- und Oberärzten sowie zwei Ärzten in Weiterbildung. Die Notaufnahme wurde 2019 neu erbaut und verfügt über 10 Behandlungsplätze, einen Schockraum, einen eigenen OP und eine integrierte Röntgenabteilung mit CT.

Wir bieten Ihnen:

·       die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin (Weiterbildungsermächtigung wird beantragt) in einer teamorientierten Arbeitsumgebung

·       Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst (NEF am Standort)

·       Modernes Umfeld mit attraktiven Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·       30 Urlaubstage und 5 Weiterbildungstage

·       Betriebliche Altersvorsorge sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung

·       Betriebliche Gesundheitsförderung, betriebseigener Fitnessraum,  Bikeleasing, Jobticket und betriebseigene Kita

·       Vergütung gemäß TV-Ärzte/ ELK (aktuelle Fassung)

Das sind Ihre Aufgaben:

·       diagnostische und medizinische Erstversorgung der Notfallpatienten sowie Initiierung der weiterführenden Diagnostik und Behandlung

·       kollegiale Zusammenarbeit mit den an der Notfallversorgung beteiligten Fachabteilungen und Rettungsdiensten

Das bringen Sie mit:

·       Facharztanerkennung (w/m/d) für Innere Medizin, Allgemeinmedizin,  Allgemeine Chirurgie oder Orthopädie/Unfallchirurgie

·       Zusatzbezeichnung  Notfallmedizin wünschenswert

·       sehr gutes Kommunikationsvermögen sowie Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

·       Interesse an Supervision / Ausbildung von Ärzten in Weiterbildung

 

 

Ihre Unterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer RAD_0442022 an:

ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG
ELBLANDKLINIKUM Radebeul
Heinrich-Zille-Straße 13
01445 Radebeul

oder per E-Mail an:
bewerbung.radebeul@elblandkliniken.de

Bewerbungsfrist: 30.11.2022

Kontakt

Herr Dr. Thomas Peschel (Chefarzt Notfallzentrum)

Telefon:  +49 3521 - 743 26 31



Telefon: +49 3521 - 743 26 31 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: