×
Mülheim an der Ruhr
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr

Krankenpfleger/in in Vollzeit, unbefristet,
als Physician Assistant

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Zentralambulanz einen

Physician Assistant (m/w)

 

in Vollzeit und unbefristeter Anstellung.

Wir bieten:

  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • einee betriebliche Altersversorgung
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten innerhalb des Einzugsgebiet des VRR
  • eine betriebseigene U 3 Kinderbetreuung
     

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Anamnese, körperliche Untersuchung, Venenpunktionen und Vitalparameterbestimmung
  • Erheben von Untersuchungsbefunden und Mitwirken bei der Arztbriefschreibung
  • Mitwirkung und Durchführung notfallmedizinischer Maßnahmen zur Stabilisierung von Notfallpatienten
  • Ersteinschätzung und Versorgung von Notfallpatienten
  • Koordination des Patientenflusses in der Notfallambulanz
     

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossenes Bachelorstudium Physician Assistant oder gleichwertige Studiengänge und eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/ -in, Rettungsassistent/ -in, Notfallsanitäter/ -in oder ähnlicher Berufsausbildung
  • Interesse an einer interdisziplinären notfallmedizinischen Patientenbehandlung in einer großen Notfallambulanz
  • wünschenswert wäre Instruktor oder Provider Status in einem oder mehreren Kursformaten wie ALS, AMLS, pHTLS, ATLS
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

Nähere Informationen erhalten Sie beim Chefarzt der Zentralambulanz, Dr. Ingmar Gröning, unter 0208 / 309 - 4161. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag zu hospitieren.

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.  



Telefon: 0208 / 309 - 4161 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: