×
Köthen (Anhalt)
Helios Klinik Köthen - Notaufnahme

Oberärztin/Oberarzt in Vollzeit, unbefristet,
Notaufnahme Innere Medizin

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Innere Medizin als Oberarzt in der Zentralen Notaufnahme (m/w/d)

in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

  • Diagnostik und Therapie ambulanter und stationärer Notfallpatienten
  • Teamorientierte Mitarbeiterführung und Planung des Ressourceneinsatzes der ZNA mit allen Fachdisziplinen
  • Strategische Weiterentwicklung des gesamten Notaufnahmeprozesses und der Abteilungsstrukturen
  • Enge Zusammenarbeit mit Einweisern und dem Rettungsdienst
  • Ausbildung der Weiterbildungsassistent*innen
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst (der intern. Kliniken)
  • Regelmäßige Weiterbildung der Abteilungspflege

Ihr Profil

  • engagierter Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin
  • die Zusatzbezeichnung KLINAM ist vorhanden oder soll erworben werden
  • die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ist vorhanden oder soll erworben werden
  • Bereitschaft zur multidisziplinären Zusammenarbeit sowie Fähigkeit zur teamfördernden Führung
  • Sie verfügen über eine hohe Dienstleistungsorientierung und arbeiten patientenorientiert, sie behalten auch in kritischen Situationen stets den Überblick
  • Sie bringen Überzeugungskraft, Engagement und Durchsetzungsvermögen bei der Umsetzung innovativer Maßnahmen und Prozessoptimierungen mit
  • Sie haben besonderes Interesse an der Akut- und Notfallmedizin sowie nachweisbare Erfahrungen und können sich für die NFA begeistern

Unser Angebot

  • ein außergewöhnlich angenehmes Arbeitsklima,
  • eine attraktive Vergütung sowie vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten in unserem Unternehmensverbund,
  • oberärztliche Leitung und Weiterentwicklung eines eigenen Verantwortungsbereichs,
  • gezieltes Fortbildungsangebot,
  • Unterstützung im Erwerb der Zusatzbezeichnungen klinische Notfall- und Akutmedizin sowie Notfallmedizin
  • Regelmäßige Teilnahme an Simulationstrainings in den konzerneigenen Simulationszentren,
  • Betriebsvereinbarung zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie zuverlässige Arbeitszeiten,
  • Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Yoga, Lauftraining, Bikeleasing oder Weight Watchers,
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss,
  • arbeitgeberfinanzierte Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung,
  • betriebliche Altersversorgung.

Die Helios Klinik Köthen betreibt eine zentrale Notaufnahme mit Einstufung zur erweiterten Notfallversorgung.
An der Klinik sind folgende Fachabteilungen vertreten: Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Traumatologie und Orthopädie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Anästhesiologie und Urologie.
Das Haus verfügt über eine interdisziplinäre ITS mit 12 Betten, sowie eine angegliederte radiologische BAG mit CT und MRT in unmittelbarer räumlicher Nähe zur NFA. Es es erfolgen in der NFA ca. 20.000 Patientenkontakte/Jahr, die Klinik behandelt ca. 11.000 Patienten/Jahr stationär.
Die Klinik verfügt über max. 230 Betten, ist für das VAV-Verfahren zugelassen und ist als lokales Traumazentrum sowie als Endoprothesenzentrum zertifiziert. Sie verfügt weiterhin über 2 Herzkatheterplätze, ein Angiolab, eine zertifizierte CPU sowie ein ambulantes OP-Zentrum. Ein MVZ ist angegliedert.

Kontaktmöglichkeit

Für erste Rückfragen steht Ihnen gern der Leiter der Notaufnahme, Herr Dr. med. Marco Polo Peich, unter der Telefonnummer 03496- 52 1213 oder per E-Mail unter Marco-Polo.Peich [at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise über unser Karriereportal

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/koethen/unser-haus/karriere/stellenangebote/

oder per Post an

 

Helios Klinik Köthen GmbH

Klinikgeschäftsführerin

Frau Carolin Uhl

Hallesche Straße 29

06366 Köthen

 



Telefon: 0173 3680651 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: