×
Erfurt
Helios Klinikum Erfurt GmbH

Fachärztin/Facharzt in Vollzeit, unbefristet,
Leitung (m/w/d) für unser Simulationszentrum

Die Helios Klinikum Erfurt GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Hand in Hand für die Gesundheit unserer Patienten - das ist unser Anspruch. Darum arbeiten alle 30 Fachbereiche und Institutionen des Helios Klinikums Erfurt in enger Abstimmung zusammen. Mit knapp 1.300 Betten und 73 Stationen, inklusive Ambulanzen, sind wir das größte Krankenhaus der Region.

Professionelle Leistungen auf höchstem medizinischem Niveau können Teams nur gewährleisten, wenn sie regelmäßig kritische Situationen trainieren. Eine erfolgreiche Strategie sind regelmäßige moderne Simulations-Teamtrainings auf Basis des Crisis-Ressource-Management (CRM).

Im Simulationszentrum führen wir Trainings in den Fachgebieten Anästhesie, Intensivmedizin, Gastroenterologie, Kardiologie, Geburtshilfe und Notfallmedizin durch. Wir verfügen über Medizingeräte der neuesten Generation, vollständiges Notfallequipment sowie modernste Audio und Videotechnik. Herzstücke sind die High-Fidelity-Simulatoren als Erwachsene, als Kleinkind und als Neugeborenes. Ein hochmoderner Lungensimulator sowie ein Geburtssimulator komplettieren unser Leistungsspektrum. Sie führen ein interdisziplinäres Team und führen jährlich an über 240 Trainingstagen ca. 1.700 Teilnehmer durch die Trainings.

Das Simulationszentrum Erfurt ist eines der drei Helios Simulationszentren und bietet hervorragende Voraussetzungen für innovative Lehrprojekte.

Und ganz neu: Aus unseren Simulationszentren wird zeitnah auch offiziell die Simulations- und Notfallakademie! (kurz: SiNA)

 

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielseitigen Aufgaben als

Leitung (m/w/d) Simulationszentrum

gehört die Anleitung und Führung unserer Kollegen aus dem ärztlichen und pflegerischen Dienst – aus den verschiedensten Fachrichtungen und deren Einsatzplanung.

Die Trainings finden auch außerhalb Erfurts statt (aktuell bis zu 50% der Trainings). Ihre Reisebereitschaft setzen wir voraus. Sie vertreten unser Simulationszentrum nach Innen und Außen und vermarkten und führen nach wirtschaftlichen Kriterien.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe!

 

Ihr Profil

Sie bringen die Bereitschaft zur eigenen Qualifikation in den Bereichen Kommunikationstrainings und Lehre sowie Innovationsgeist, Einsatzbereitschaft und Aufgeschlossenheit mit.

Sie sind idealerweise Facharzt (m/w) für Anästhesie bzw. Facharzt (m/w/d) für Chirurgie oder Innere Medizin mit Erfahrungen im Rettungsdienst.

Sie besitzen einen Abschluss als Master of Medical Education und verfügen über entsprechende Instruktoren-Zertifikate, wie InFact oder ähnliches. Erfahrungen in der Anleitung von Simulationstrainings sind von Vorteil bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben.

Sie konnten bereits erste Erfahrungen als Führungskraft oder zeitweise als eigenverantwortliche Leitung von Bereichen oder Abteilungen sammeln und haben mit eigenen Lehrprojekten bereits Vorkenntnisse im Projektmanagement sammeln können.

 

Unser Angebot

Sie erhalten eine außertarifliche leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung Ihrer fachlichen Fortbildung.

Wir suchen Sie in Vollzeit. Mit der Möglichkeit der anteiligen klinischen Tätigkeit unterstützen wir auch gern Ihren Einsatz in flexiblen Teilzeitmodellen.

Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Zusatzversicherung im Rahmen der HeliosPlus Family Card für Ihre Familienangehörigen.

Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement, Fitness First-Mitarbeiterrabatt und Sie können an Sport- und Gesundheitskursen teilnehmen.

Sie pendeln zur Arbeit? Mit unserem Job-Ticket-Angebot können Sie preisgünstig, entspannt und umweltfreundlich zur Arbeit fahren. Unsere Mitarbeiter erhalten einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro pro Monat.

 

Kontaktmöglichkeit

Unsere Personalleitung, Frau Susanne Wipprecht, erteilt Ihnen bei Fragen gern telefonisch, unter (0361) 781 11 41, erste Auskünfte.

Ihre Bewerbung sollte einen aktuellen Lebenslauf, ggf. eine Übersicht Ihrer durch berufliche

Fortbildung erlangten Qualifikationen sowie ein Motivationsschreiben enthalten. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei einer etwaigen Anstellung die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses notwendig wird.

Dann bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Karriereportal oder richten Ihre Unterlagen an die Helios Klinikum Erfurt GmbH, Frau Susanne Wipprecht Personalleitung, Nordhäuser Straße 74, 99089 Erfurt.

 



Telefon: (0361) 781 11 41 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: