×
Erkelenz
Hermann-Josef-Krankenhaus

Arzt/Ärztin in Weiterbildung in Vollzeit, unbefristet,
oder Facharzt

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Unsere erst im letzten Jahr vollständig modernisierte Zentrale Notaufnahme (ZNA) steht seit dem 1. April 2019 unter eigener chefärztlicher Leitung und verfügt über 3 eigene fachübergreifend tätige Oberärzte. In der modern konzipierten ZNA erfolgt die primäre Versorgung sämtlicher Akutpatienten unseres Krankenhauses. Bereits in der ZNA erfolgen nach Ersteinschätzung mittels MTS, Stabilisierung und Akuttherapie, aber auch Überwachung und hochwertige Diagnostik zur zeitnahen spezifischen Therapie und optimierten Patientensteuerung. Ab dem kommenden Jahr betreibt die ZNA zusätzlich eine eigene Beobachtungsstation und die Einbindung einer KV-Notfallpraxis ist in konkreter Planung. Bis in den Abend erfolgt die Koordination und Überwachung aller Abläufe durch Fachärzte, die Ihnen zur Unterstützung und Ausbildung  unmittelbar vor Ort zur Verfügung stehen. Zur weiteren Stärkung unseres eigenen ZNA-Teams suchen wir für die Versorgung unserer internistischen Notfall-Patienten einen Facharzt für Inneren Medizin oder Anästhesie, gerne aber auch bei entsprechender interdisziplinärer Erfahrung aus einem anderen Fachgebiet, oder einen erfahreneren Kollegen innerhalb der Weiterbildung. Aber auch Berufseinsteiger, die sich vielleicht erst noch orientieren möchten, oder sich bereits konkret für das sich entwickelnde Gebiet der innerklinischen Notfallmedizin interessieren, können durch die permanente Supervision durch Fachärzte problemlos und sicher in das Team integriert werden. Weiterbildungen für Chirurgie (Basis) oder Innere Medizin sind möglich.

 

Wir bieten Ihnen: 

-konzeptionell moderne und wachsende Interdisziplinäre Notaufnahme unter eigener chefärztlicher Leitung mit fester 3-köpfiger Oberarztriege

-hervorragende Ausstattung der neu umgebauten ZNA mit 17 zentral überwachten Monitorplätzen, 3 neuen Sonographiegeräten, konservativer und Trauma Schockraum 

-Sehr breites Spektrum der Notfallversorgung mit knapp 45000 Notfallpatienten pro Jahr (erweiterte Notfallversorgung)

-umfangreiche oberärztliche Anleitung und Supervision

-Erfahrenes und hochmotiviertes Ärzte- und Pflegeteam

-Dreischichtmodell (Früh/Spät/Nacht) mit festen internistischen Assistenzärzten (teils als Rotation)

-Anerkennung als Weiterbildung Innere Medizin/Chirurgie

 

Das Hermann-Josef-Krankenhaus orientiert sich an der Präventionsordnung (§ 3 der Ordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Minderjährigen und schutz- oder hilfebedürftigten Erwachsenen für das Bistum Aachen).

Die Stadt Erkelenz liegt verkehrsgünstig im Städtedreieck Düsseldorf, Köln und Aachen direkt an der A 46. Eine hauseigene Kindertagespflegestätte ist vorhanden.

Für erste fachliche Nachfragen steht Ihnen der Chefarzt der ZNA, Herr Dr. med. Friedrich Hölzl, unter der Telefonnummer 02431 89-4300 gerne zur Verfügung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz

Personalleiter Achim Reuter

Tenholter Straße 43, 41812 Erkelenz

eMail: bewerbungen@hjk-erkelenz.de

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.krankenhaus-erkelenz.de



Telefon: 02431 89 4300 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: