×
Leverkusen
Klinikum Leverkusen

Chefarzt (m/w/d) / Ärztliche Leitung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet,
Medizinischer Geschäftsführer in Personalunion mit der Ärztlichen Leitung der Zentrale Notaufnahme (m/w/d)

Für eine moderne Klinik in Nordrhein-Westfalen suchen wir den
Medizinischen Geschäftsführer und Chefarzt der ZNA (m/w/d)

 

Die Klinik
Die Zentrale Notaufnahme stellt eine wichtige Eintrittspforte des Klinikums dar. In der Notauf-nahme werden primär, Unfall- und Notfallpatienten, vor- und nachstationäre Patienten und Pa-tientinnen der Berufsgenossenschaftlichen Sprechstunde gemäß dem Klinikleitbild behandelt. Die Zentralen Notaufnahme ist eine Notaufnahme der Stufe III- umfassende Notfallversorgung. Pro Jahr wird die Notaufnahme von ca. 50.000 Patienten aufgesucht. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten arbeiten 12 Ärzte sowie ca. 25 Pflegekräfte und Medizinische Fachangestellte für das Wohl der Patienten. Die Assistenten der Abteilung Innere Medizin, Chirurgie und Anästhesie rotieren in die Zentrale Notaufnahme. 

Räumlichkeiten
• 10 Behandlungsräume
• 2 Schockräume inklusive integrierter Röntgenkette
• 1 Infektionsraum
• 2 Eingriffsräume
• 1 Sichtungs-/Triageraum
• 1 Sonographieraum
• 2 Wartezonen
• 1 überdachte Liegendanfahrt

Die Position
Gesucht wird ein Humanmediziner (m/w/d) mit einem betriebswirtschaftlich ausgerichteten Fach- oder Hochschulabschluss sowie solider kaufmännischer Expertise in einer vergleichbaren Managementposition im Gesundheitswesen. Der neue Stelleninhaber (m/w/d) zeichnet sich als dynamischer und lösungsorientierte Führungspersönlichkeit, durch Verhandlungsgeschick, Entscheidungsstärke und eine überdurchschnittliche soziale Kompetenz mit der Bereitschaft zu dem internen und externen interdisziplinären Zusammenarbeiten aus. Der Medizinische Geschäftsführer (m/w/d) ist als Mitglied der Geschäftsführung und Betriebsleitung verantwortlich für medizinische und pflegerische Grundsatzangelegenheiten, insbesondere für die Entwicklung und Umsetzung notwendiger und klarer Strategien zur Stärkung der Leistungskraft und Wettbewerbsfähigkeit des Klinikums. Im Klinikum liegt sein Fokus auf der Organisation, Gestaltung und Sicherstellung einer patientenorientierten Zusammenarbeit der ärztlichen und pflegerischen Dienste der einzelnen Kliniken sowie auf der Aus-, Fort- und Weiterbildung für Medizin und Pflege. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern des Klinikums ist permanente Aufgabe, ebenso die medizinische Weiterentwicklung unserer gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen. Nachgewiesene Projektmanagementfähigkeiten, gute Englischkenntnisse und bestenfalls bereits Erfahrungen in Investor geführtem Unternehmen runden das Profil ab.


Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung inklusive Dienstwagen angeboten. Für diese Funktion wird eine der anspruchsvollen Tätigkeit entsprechende leistungsgerechte Vergütung angeboten.

 



Telefon: 0211 240 875 33 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: