×
Perleberg (19348)
Kreiskrankenhaus Prignitz gemeinnützige GmbH

Oberärztin/Oberarzt in Vollzeit, unbefristet,
Leitender Oberarzt (m/w) Notaufnahme

Als Kreiskrankenhaus stellen wir die Regelversorgung im Nordwesten Brandenburgs sicher. Wir halten 11 Kliniken mit insgesamt 396 aufgestellten Betten vor. Der Krankenhausstandort ist die infrastrukturell attraktive und zwischen Hamburg und Berlin gelegene Kreisstadt Perleberg. Alle weiterführenden Schulen sind vor Ort, Berlin und Hamburg sind per Bahn/IC ca. in einer Stunde erreichbar.

Wir suchen für unsere interdisziplinäre NOTAUFNAHME zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Oberarzt m/w

welcher engagiert, verantwortungsbewusst und patientenorientiert arbeitet, sich aktiv in den Krankenhausalltag einbringt, innovations- und motivationsfähig ist und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen schätzt.

Die Notaufnahme unseres Krankenhauses erfüllt zukünftige gesetzliche Anforderungen. Die enge Zusammenarbeit mit den ansässigen Kliniken , der ITS, IMC, Herzkatheterlabor und Radiologie (CT, MRT, Angiographie) ist in der Routine etabliert. Die Bodenrettung und Luftrettung (ADAC RTH Christoph 39) sind in unmittelbarer Nähe stationiert.

IHR PROFIL:

  • Erfahrender Facharzt für Innere Medizin oder Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, wünschenswert Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • Wünschenswert Fachkunde Leitender Notarzt
  • Fachkunde Strahlenschutz - Notfalldiagnostik
  • Fundierte Kenntnisse in der Notfallsonografie gemäß den DEGUM Standards (idealerweise mind. Stufe I Notfallsonografie oder Bereitschaft diese zu erwerben)
  • ERC-ALS oder AHA-ACLS Provider
  • ATLS oder ERC-ETC Provider, wünschenswert ERC-EPLS oder AHA-PALS Provider
  • Organisationstalent, Stresstoleranz, Teamfähigkeit
  • Erfahrung als Oberarzt, idealerweise in der Notaufnahme
  • Bereitschaft die Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin zu erwerben

 

IHRE AUFGABEN:

  • Interdisziplinäre Versorgung aller Notfallpatienten mit einem Schwerpunkt internistischer Patienten
  • Kommunikation mit allen an der Notfallversorgung beteiligten Disziplinen und Berufsgruppen
  • Organisation der 24h-Abläufe in der Notaufnahme
  • Anleitung und Supervision der Assistenzärzte und Studenten
  • Angestrebte Weiterbildungsermächtigung

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Hervorragend qualifiziertes Pflegepersonal in der Notaufnahme
  • Sehr gute apparative Ausstattung (2 Schockräume, 2x Dräger Fabius, 1x Dräger Oxylog, 1x Medumat Weinmann, Invasives Monitoring, Ultraschallgerät)
  • Sehr gute diagnostische Möglichkeiten (24h CT,  24h MRT, Angiografie)
  • Etablierte 24h Herzkatheter-Bereitschaft
  • Etablierte digitale Dokumentation in der Notaufnahme mittels EPIAS
  • Strukturierte Ersteinschätzung gemäß MTS
  • Angestrebte erweiterte Notfallversorgungsstufe nach den G-BA Kriterien
  • Lehrkrankenhaus der medizinischen Hochschule Brandenburg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA
  • Förderung der internen und externen Weiterbildung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Teilnahme am Notarztdienst (boden- und luftgebunden bei entsprechender Eignung)
  • Unterstützung bei der Einarbeitung, Wohnungssuche und Kinderbetreuung

 

Für einen vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen gern der Geschäftsführer Karsten Krüger unter der Rufnummer 03876 30-3701 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese an:
Kreiskrankenhaus Prignitz gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Dobberziner Str. 112
19348 Perleberg

bewerbung@krankenhaus-prignitz.de | www.krankenhaus-prignitz.de

 

https://www.krankenhaus-prignitz.de/fileadmin/user_upload/stellenangebote/oa_na_05_18.pdf

 



Telefon: 03876 30-3701 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: