×
Friedrichshafen
Medizin Campus Bodensee / Klinikum Friedrichshafen GmbH

Chefarzt (m/w/d) / Ärztliche Leitung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet,
Chefarzt / Ärztlicher Leiter (w/m/d) für neu zu errichtende Zentrale Interdisziplinäre Notfallaufnahme (ZNA)

Die Klinikum Friedrichshafen GmbH, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen, ist ein Krankenhaus der Zentralversorgung mit 370 Betten. Als Teil des „Medizin Campus Bodensee“ werden an diesem Standort jährlich über 19.000 Patienten stationär und 3.500 ambulant behandelt und von rund 1.300 Mitarbeitern betreut.

Das medizinische Leistungsspektrum gliedert sich in elf Fachdisziplinen und zwei Belegabteilungen sowie Adipositas-, Beckenboden-, Brust-, Endoprothetik-, Darmkrebs-, Diabetes-, Endoprothetik-, Gefäß-, Mutter-Kind-Zentrum (1.200 Geburten / Jahr, Perinatalzentrum Level 2), Prostata-, und Refluxzentrum; ebenfalls das Palliativteam Bodensee und akutgeriatrische Versorgung. Wir sind regionales Traumazentrum, Cardiac Arrest Center und wenden moderne Strategien an (Mitralclips, Stroke Unit, Chest Pain Unit, zerebrale Embolektomien, da Vinci Roboter). Am Klinikum Friedrichshafen ist ein NEF und Christoph 45 unter anästhesiologischer Leitung stationiert. Wir beteiligen uns am Notarztkurs.de am Bodensee. Das Bodensee Anästhesie Notfall Intensiv Symposium findet jeden Sommer statt. Mehrere MVZs runden das Leistungsspektrum ab.

Im Dreiländereck Deutschland - Österreich - Schweiz sind wir für die Versorgung von Patienten aller Altersgruppen mit einem äußerst breiten Spektrum an akuten Erkrankungen und Verletzungen verantwortlich, deren Ersteinschätzung nach dem Manchester-Triage-System erfolgt. Der Zentralen Notaufnahme ist eine Aufnahmestation mit 30 Betten angegliedert.

 

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • Freundliches Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag in einem zukunftsorientierten Klinikum
  • Interne und externe Weiterbildungsangebote; 10 persönliche Fortbildungstage im Jahr
  • Der Bedeutung und Verantwortung entsprechende attraktive Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Die Möglichkeit, eine neue Struktur entscheidend zu prägen

 

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Eigenverantwortliche Leitung der interdisziplinären Zentralen Notaufnahme mit Aufnahmestation
  • Verantwortung für die medizinische, organisatorische und wirtschaftliche Führung und Entwicklung; Aufbau eines interdisziplinären und multiprofessionellen Teams
  • Sicherstellung einer schnellstmöglichen Notfallversorgung und effizienten Patientensteuerung; Aufbau der Stufe 3 im Notfallstufenkonzept (Voraussetzungen sind erfüllt)
  • Steuerung der interdisziplinären Patientenströme in enger Zusammenarbeit mit den intramuralen Fachabteilungen
  • Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten, KV Notfallpraxis und Rettungsdiensten
  • Entwicklung zur Weiterbildungsstätte für Notfall- und Akutmedizin

 

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Facharztanerkennung für ein großes klinisches Fach (Innere, Chirurgie, Anästhesie)
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Akut- und Notfallmedizin, idealerweise die Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin und klinische Notfall- und Akutmedizin, sonografische Kenntnisse
  • Führungserfahrung in interdisziplinären und multiprofessionellen Teams
  • Ausgeprägtes Interesse für Organisation, konzeptionelles und wirtschaftliches Arbeiten, Beteiligung an Veränderungsprozessen
  • Freude an der Ausbildung und Erarbeiten von Innovationen
  • Durchsetzungsfreude bei diplomatischem Geschick und Sozialkompetenz; verantwortungsbewusst und entscheidungsfreudiges Wesen

 

Wollen Sie dabei sein?

Fragen beantwortet unser Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Roman Huber gerne unter 07541 / 96-1900.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt.

Bewerbungen bitte per E-Mail (max. Dateigröße 5 MB) an: bewerbung@medizincampus.de

 

Ihr Ansprechpartner                                                  

Leitung Personal & Organisation Frau Würzner

Telefon: 07541 / 96-1120              

E-Mail: s.wuerzner@klinikum-fn.de



Telefon: 07541961120 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: