×
Eberswalde (Umland Berlin)
Notfallzentrum, Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus

Facharzt (m/w), Weiterbildungsassistent (m/w) in Vollzeit, unbefristet,
oder Assistenzärztin / Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung für Innere Medizin/ Allgemeinmedizin

Die Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus in Eberswalde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Notfallzentrum eine/n

Fachärztin / Facharzt oder Assistenzärztin / Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung für Innere Medizin/ Allgemeinmedizin in Voll- oder Teilzeit

Die Klinikum Barnim GmbH, Werner Forßmann Krankenhaus ist mit ihrem ständig wachsendem Leistungsspektrum ein wichtiger Gesundheitsstandort für die medizinische Versorgung im Nordosten von Berlin und den angrenzenden Regionen. Die Stadt Eberswalde liegt ca. 50 km nordöstlich von Berlin (mit der Bahn 30 min bis Berlin-Hbf)  in der sehr reizvollen Landschaft des Biosphärenreservates Schorfheide/Chorin. Das Notfallzentrum des Werner Forßmann Krankenhauses versorgt rund 35.000 Patienten pro Jahr und verfügt über modernste Technik, eine 10 Betten Aufnahmestation und eine Kooperation mit einer integrierten KV-Notfallpraxis. Ärzte des Notfallzentrums beteiligen sich an der präklinischen Notfallversorgung auf dem Notarzteinsatzfahrzeug und dem Rettungshubschrauber. Der Standort ist als regionales Traumazentrum zertifiziert und verfügt über alle notfallmedizinisch relevanten Fachabteilungen.

Wir bieten:

Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten und engagierten Team
Optimale räumliche Struktur (Umbau erfolgte 2016) und personelle Ausstattung
Software zur Prozessunterstützung und Visualisierung der Notfallversorgung (ECARE)
Entlastung der ambulanten Notfallversorgung durch eine KV RegioMed Bereitschaftspraxis
Entlastung von der „Bettensuche“ durch Vorhaltung eines Belegungsmanagements
Direkte Supervision durch Oberärzte in Früh- und Spätdiensten
Kostenübernahme für die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
Rotationsmöglichkeit in weitere internistische Kliniken des Hauses
Geregelte Arbeitszeiten und Vergütung nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/GLG)

Das Aufgabengebiet umfasst:

Internistische Notfallversorgung und –diagnostik und  fachübergreifende Erstversorgung
Teilnahme am Schichtdienst mit durchschnittlich 40 Wochenstunden
Teilnahme am Notarztdienst bei entsprechender Eignung
Mitwirkung bei der qualitativen Weiterentwicklung der klinischen Notfallmedizin

Wir stellen uns eine Ärztin/ einen Arzt mit mehrjähriger internistischer oder intensivmedizinischer Berufserfahrung vor. Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin wäre wünschenswert, kann aber auch hier erlangt werden. Eine loyale Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und der Bereitschaft zur fachübergreifenden Notfallversorgung und interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen  Fachabteilungen. Eine Person, die betriebswirtschaftlich denkt und handelt, Kenntnisse in der Anwendung klinischer EDV-Systeme und professionell komplexe Aufgabenstellungen bewältigt. Vollzeit- oder Teilzeitanstellung möglich.

Ansprechpartner für Rückfragen:

Herr Dr. med. Timo Schöpke, MBA, Direktor des Notfallzentrums, Tel: 03334/69 2867

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen erbitten wir unter Angabe der Stellen-ID 01/18108  an die :

Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Frau Liane Treudler, Leiterin Personalabteilung
Rudolf-Breitscheid-Straße 36, 16225 Eberswalde

 



Telefon: 03334/ 69 2867 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: