×
Henstedt-Ulzburg
Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg

Chefarzt (m/w/d) / Ärztliche Leitung (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet,
Zentrale Notaufnahme

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

DAFÜR SUCHEN WIR SIE
Die Zentrale Notaufnahme der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg bietet ein umfassendes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten und verfügt dabei über eine moderne technische Ausstattung. Verschiedene Bereiche arbeiten dabei interdisziplinär zusammen um die Behandlung der Patient:innen bestens abzustimmen. Eine KV-Bereitschaftsdienstpraxis sowie die Rettungswache Henstedt-Ulzburg sind an die Notaufnahme angebunden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Ärztliche Leitung.

Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

Eigenständige Leitung und Organisation der Zentralen Notaufnahme sowie Koordination des täglichen Dienstbetriebes.
Sicherstellung der professionellen klinischen Erstversorgung unserer Notfallpatienten und Initiierung der weiterführenden Diagnostik und Behandlung.
Weiterentwicklung des Fachbereichs, insbesondere im Hinblick auf aktuelle medizinische Standards und gesetzlichen Grundlagen.
Anleitung der Assistenzärzte (m/w/d) und interdisziplinär arbeitenden Ärzten in der ZNA.
Schnittstellenmanagement mit den primär an der Notfallversorgung beteiligten Fachabteilungen sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Rettungsdiensten, Einweisern und der KV-Notfallpraxis.
Definition und kontinuierliche Weiterentwicklung der aufbau- und ablauforganisatorischen Abteilungsstrukturen und -prozesse mit entsprechenden Gestaltungsmöglichkeiten.
Teamorientierte Mitarbeiterführung in einem multiprofessionellen Team.


DAS ZEICHNET SIE AUS
Für Sie stehen das Wohl unserer Patient:innen und ein optimales Patientenerlebnis im Mittelpunkt Ihrer Arbeit. Darüber hinaus überzeugen Sie uns mit diesen Kompetenzen und Eigenschaften: 

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Anästhesiologie, Chirurgie/Unfallchirurgie oder Allgemeinmedizin, besitzen fundierte Kenntnisse in der Notfallmedizin und können die Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik nachweisen.
Idealerweise bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Notfallmedizin mit und haben bereits in einer leitenden Position gearbeitet.
Sie verfügen über die Zusatzweiterbildung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ oder sind bereit, diese zeitnah zu erwerben. Idealerweise haben Sie bereits die Voraussetzungen dafür erfüllt.
Wünschenswert sind Zertifikate in ACLS/ALS und ATLS.
Sie besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit, verbunden mit einem patientenorientierten und einfühlsamen Arbeitsstil.
Sie sind eine engagierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit.


GUTE GRÜNDE FÜR UNS
Sie leisten jeden Tag Großartiges: Das wissen und wertschätzen wir. Deshalb bieten wir Ihnen:

Eine Vergütung, die der verantwortungsvollen Position entspricht.
Sie erwartet eine Führungsposition sowie ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum in einem engagierten Team in unserer wachsenden und zukunftsorientierten Gesundheitsfamilie.
Wir schätzen eine enge und kollegiale Zusammenarbeit auf niedriger Hierarchiestufe in interdisziplinären und multiprofessionellen Teams. Nur wenn verschiedene Kompetenzen, Erfahrungen und Talente zusammenwirken, können wir unseren Qualitätsanspruch erfüllen.
Geld ist nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Neben attraktiven Anstellungsbedingungen erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen über unser Corporate Benefits Programm.
Wir unterstützen Sie bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen, damit Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können.
Mithilfe unseres digitalen Wissensmanagement-Portals können Sie auf ein großes Portfolio an Fachzeitschriften und anderen digitalen Wissensquellen zugreifen - qualitätsgeprüft, schnell, einfach und ortsunabhängig. 
Über unser JobRad-Angebot können Sie ein Dienstfahrrad leasen und damit gesund, kostengünstig und umweltbewusst unterwegs sein. Und wenn Ihr Partner mit radeln möchte, dann holen Sie sich doch direkt noch ein Zweites dazu.


KLINGT SPANNEND? DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN!
Wenn Sie Teil unserer Gesundheitsfamilie werden und Gesundheit mit uns neu denken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis 15.03.2022.

Für fachliche Auskünfte stehen Ihnen Herr Sebastian Margaschewski (Klinikmanager) und Herr Dr. Jürgen Ropers (Ärztlicher Leiter) unter der 04193 70 3152 jederzeit zur Verfügung.



Telefon: 04193703152 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: