×
Potsdam
Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH

Rettungssanitäter/in in Vollzeit, unbefristet,
Medizinische Fachkräfte (m/w/d) - Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Notfallsanitäter, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Die Poliklinik Ernst von Bergmann mit 26 Vertragsarztsitzen ist Teil der Klinikgruppe EvB in Potsdam. Unter einem Dach bieten rund 200 Mitarbeiter eine qualifizierte und umfassende ambulante Versorgung und soziale Betreuung von Kassen- und Privatpatienten in nahezu allen Fachgebieten. Die Teams aus Fachärzten, Pflegekräften und MTRAs arbeiten hier Hand in Hand. Moderne Behandlungsmethoden und medizin-technische Ausstattung sowie die Anbindung an die stationäre Versorgung ans Potsdamer Klinikum zeichnen die Poliklinik aus.

 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeitbeschäftigung 
Medizinische Fachkräfte (m/w/d) - Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Notfallsanitäter, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte
für unser Integriertes Notfallversorgungszentrum (INZ) an der Zentralen Notaufnahme

 

Die Notaufnahme ist die erste Anlaufstelle im Krankenhaus für Patienten mit akuten Beschwerden. Häufig können diese bereits durch eine ambulante Versorgung behandelt werden. Das Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH etabliert daher gemeinsam mit der Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH die Bündelung der ambulanten Notfallversorgung in Form eines Integrierten Notfallversorgungszentrums (INZ), das ermöglicht, dass die Patienten der jeweiligen Versorgungsstruktur zugeführt und optimal versorgt werden können.
 

Ihre Aufgaben:

Sie bereiten die Patienten anhand einer strukturierten Ersteinschätzung zur Behandlungspriorität auf die jeweilige Aufnahme vor, führen die Aufnahme durch und erstellen die Dokumentation. Ihr Aufgabenbereich befindet sich an der Schnittstelle zwischen den Patienten und den diensthabenden Ärzten der Poliklinik und den Ärzten der Notaufnahme des Klinikums.
 

Ihre Stärken:

Sie haben eine erfolgreiche Ausbildung zum Rettungsassistenten/-sanitäter, Notfallsanitäter, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinischen Fachangestellten oder eine vergleichbare medizinische Qualifikation sowie Bereitschaft zu kollegialem Verhalten und Teamarbeit. Sie bringen sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der effizienten und zielorientierten Steuerung von ambulanten Praxisabläufen mit. Von Vorteil wären Erfahrungen in der Priorisierung medizinischer Hilfeleistung bzw. Triage. Der Umgang mit MS-Office-Anwendungen ist Ihnen geläufig.
Sie zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität sowie zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus und besitzen Organisationstalent. Auch in schwierigen Situationen haben Sie ein freundliches, sprachgewandtes und sicheres Auftreten und haben Freude daran konstruktiv sowie vertrauensvoll in einem multiprofessionellen, interdisziplinären Team zu arbeiten.
Die Teilnahme an Früh- und Spätdiensten ist für Sie selbstverständlich.
 

Ihre Vorteile:

Neben einem unbefristetem Beschäftigungsverhältnis bieten wir Ihnen eine Vergütung nach Betriebsvereinbarung nebst Jahressonderzahlung.
Einarbeitung in die Themen der Integrierten Notfallversorgung sowie Schulungen zur strukturierten Ersteinschätzung und Priorisierung.
Sie nutzen unser umfangreiches Fortbildungsangebot, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Entdecken Sie weitere Vorteile, wie verschiedene Arbeitszeitmodelle, unsere Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unser betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Sport- und Präventionsangeboten.
 

Erste Auskunft erteilen Ihnen Frau Dittmer und Herr de Gero unter folgender Telefonnummer: 0331/241-33377.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal (bewerberportal.gesundheitsparkevb.de).

Weitere Informationen zur Klinik finden Sie auf unserer Homepage www.poliklinikevb.de.

Schwerbehinderte (m/w/d) werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wünschen Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen, bitten wir um eine Kontaktaufnahme.

Poliklinik Ernst von Bergmann GmbH | Charlottenstraße 72 | 14467 Potsdam
Geschäftsbereich Personal und Personalentwicklung | Team Recruiting | Tel: 0331 241 443-15 oder -16



Telefon: 033124144315 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: