×
Neuss
Rheinland Klinikum, Lukaskrankenhaus

Arzt/Ärztin in Weiterbildung in Vollzeit, unbefristet,
oder Facharzt (Innere Medizin)

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Die Rheinland Klinikum Neuss GmbH mit ihren Standorten in Neuss, Dormagen und Grevenbroich ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Bei uns arbeiten Sie in einem patienten-, mitarbeiter-, zukunfts- und nachwuchsorientierten Unternehmen.

Die Zentrale Notaufnahme des Lukaskrankenhauses in Neuss besteht seit 2005 und ist seit 01.01.2019 unter der Leitung von Dr. M. Laufenberg. Sie dient der notfallmedizinischen Versorgung aller Patienten aus dem Bereich der Chirurgie, Unfallchirurgie, Inneren Medizin und Urologie.

Das Krankenhaus ist Notarztstandort, als regionales Traumazentrum zertifiziert und verfügt über eine zertifizierte Chest Pain Unit. Pro Jahr ergeben sich 51.000 Patientenkontakte in der Zentralen Notaufnahme.

Das können Sie erwarten:

- Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen.
- Wir fördern Sie durch individuelle Fort- und Weiterbildungen.
- Profitieren Sie von unserer betrieblichen Gesundheitsförderung.
- Nutzen Sie unser Mitarbeiterportal von corporate benefits.

 
Wir wünschen uns:

- Sie verfügen über eine breite klinische Erfahrung, besonders im Bereich der Inneren Medizin. Sie blicken aber gerne über die Fachgrenzen hinaus und sehen ihre   notfallmedizinischen Kompetenzen nicht an Fachgrenzen gebunden.
- Außerdem haben Sie Interesse, neben der Betreuung von Notfallpatienten in der ZNA, auch Kurzliegerpatienten auf unserer Aufnahmestation zu versorgen.
- Als Ansprechpartner mit Sozialkompetenz stehen sie für die niedergelassenen Kollegen, Notärzte und die Rettungsdienstmitarbeiter zur Verfügung.
- Elementar ist die Fähigkeit ambulante und stationäre Patienten selbstständig zu führen
- Die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin ist wünschenswert.
- Wir wünschen uns eine überdurchschnittliche Motivation an der Weiterentwicklung unserer Zentralen Notaufnahme mitzuarbeiten und sie aktiv mit zu gestalten.
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die untenstehende Adresse oder per E-Mail an: karriere@rheinlandklinikum.de.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Laufenberg, Tel.: +49 2131 888 3600 gerne zur Verfügung.



Telefon: 02131/888-3600 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: