×
Fürstenfeldbruck
Zentrale Notaufnahme Klinikum Fürstenfeldbruck

Pflegeleitung (w/m/d) in Vollzeit, unbefristet,
Zentrale Notaufnahme

Sie haben Interesse an der medizinischen und sehr vielfältigen klinischen Erstversorgung. Die täglich hohe Anzahl an Patientenkontakten sehen Sie als Herausforderung. Dann sind Sie die/der richtige Mitarbeiter/in für unsere Zentrale Notaufnahme. Zum 1. Januar 2022 suchen wir eine  

Pflegerische Leitung der zentralen Notaufnahme  m/w/d

 

Ihr Profil

Sie sind examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in und verfügen bereits über die Fachweiterbildung Notfallpflege.
Idealerweise haben Sie den Stationsleitungslehrgang bereits erfogreich absolviert oder sind bereit diesen zu absolveieren.
Sie haben Organisationskompetenz, Verantwortungsbewusstsein und legen großen Wert auf Zuverlässigkeit.
Sie haben ein gutes medizinisches Wissen und können dies adhoc abrufen (Schockraum)
Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit gehören zu Ihrem beruflichen Selbstverständnis.
Sie besitzen ein hohes Maß an Sozial- und kommunikativer Kompetenz.
Sie sind belastbar und verstehen es Ihr Team auch in Belastungssituationen zu motivieren.
Ihre Aufgaben

Organisatorische und pflegerische Leitung mit tagesaktueller Steuerung der Betriebsabläufe Zielorientierte und bedarfsgerechte Dienstplan- und Urlaubsplangestaltung
Kooperative und lösungsorientierte berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit 
aktive Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Versorgungsqualität mit dem Chefarzt und den zuständigen Oberärzten
erste/r pflegerische/r Ansprechpartner/in für Ihre Mitarbeiter und die behandelnden Ärzte
Pflegerische Versorgung und Assistenz bei Diagnostik und Therapie der  Patienten aller Fachabteilungen
 
Wir bieten Ihnen

Ein wertschätzendes und kollegiales Betriebsklima in einer Chefarzt-geführte Zentrale Notaufnahme
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
Persönliche Fort- und Weiterbildungsangebote (intern wie extern)
sichere Urlaubsplanung,
eine langfristige, sichere Perspektive in einem sehr engagierten Team sowie in einem erfolgreichen Unternehmen
Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung (TVÖD-K) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
Betriebseigene KiTa-Plätze für Kinder bis zu 3 Jahren
und viel Arbeit
Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Pflegedirektor, Herrn W. Huber.  Er steht Ihnen gerne auch telefonisch unter der Nummer 99-4800 zur Verfügung.

Bewerbungen senden Sie bitte direkt an die Pflegedirektion, Dachauer Str. 33;82256 Fürstenfeldbruck oder gerne auch per Mail an wilhelm.huber@klinikum-ffb.de oder an karriere@klinikum-ffb.de .

 



Telefon: 08141 99-4800 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: