×
Berlin
Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation, Campus Benjamin Franklin, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Facharzt (m/w/d), Weiterbildungsassistent (m/w/d) in Vollzeit, befristet,
Zentrale Notaufnahme an der Charité in Berlin

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Charité hervor.

Wir suchen Kolleginnen und Kollegen für das Kernteam der ZNA aus verschieden Fachrichtungen mit Interesse an Lehre und Forschung. Die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Klinische Notfall- und Akutmedizin“ wird geboten. Der Campus Benjamin Franklin ist eine Einrichtung der Maximalversorgung mit eigenem Notarztstützpunkt (NEF, RTH). Der Campus ist überregionales Traumazentrum und verfügt über eine 24-Stunden Herzkatheterbereitschaft, Chest Pain Unit sowie eine Stroke Unit. Die Zentrale Notaufnahme mit angeschlossener Aufnahmestation ist Anlaufpunkt für jährlich ca. 60.000 Notfallpatienten aller Fachgebiete.

  • Fachärztin/Facharzt mit Interesse an Notfallmedizin aus dem Fachgebiet Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Chirurgie oder Neurologie bzw.
  • Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung in Innerer Medizin oder Allgemeinmedizin

Ihr Aufgabengebiet:

  • Interdisziplinäre ambulante und stationäre Versorgung von Notfallpatienten
  • Mitarbeit in Lehre und Forschung
  • Optional Teilnahme am Notarztdienst

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/Arzt
  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesie, Allgemeine-, Unfallchirurgie oder Neurologie bzw.
  • Ärztin/Arzt in fortgeschrittener Weiterbildung Innere Medizin oder Allgemeinmedizin
  • Interesse an Notfallmedizin mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Interesse an Lehre und an zukunftsweisenden wissenschaftlichen Projekten im Bereich der Notfall- und Akutmedizin
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Promotion erwünscht

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen auf der Grundlagen des Tarifvertrags Ärzte-Charité, mit voller Wochenarbeitszeit oder ggf. auch Teilzeit, befristet für 3 Jahre (bei Erwerb der Zusatzweiterbildung "Klinische Notfall- und Akutmedizin" bzw. 2 Jahre gem. WissZeitVG für Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung. Die Tarifverträge finden Sie auf der Karriereseite unserer Homepage: http://www.charite.de/karriere/

Bitte lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail zukommen.



Telefon: (030) 450-552 402 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: