×
Leipzig
Zentrale Notaufnahme

Oberärztin/Oberarzt in Vollzeit, unbefristet,
(m/w/d)

Dieses Job-Angebot ist älter als 6 Wochen
Eine Übersicht aktueller Job-Angebote finden Sie hier.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung und Organisation der medizinischen Versorgung aller Patienten während der Dienstzeiten
  • Supervision und Anleitung der eingesetzten Assistenzärzte
  • Tätigkeit auch im Bereitschaftsdienst und außerhalb der Regelarbeitszeiten
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Mitwirkung an der strategischen und organisatorischen Weiterentwicklung einer modernen universitären Zentralen Notaufnahme in Zusammenarbeit mit den Abteilungen/Kliniken des Universitätsklinikums
  • Betreuung wissenschaftlicher Projekte und notfallmedizinischer Fortbildungsveranstaltungen
  • Übernahme von Lehrtätigkeit im Rahmen der Kooperation mit einem großen rettungsdienstlichen Leistungserbringer

Ihr Profil:

  • Facharzt/Fachärztin aus einem Fachgebiet mit hohem notfallmedizinischem Bezug (bevorzugt Anästhesie, Innere Medizin oder Chirurgie)
  • Mehrjährige Tätigkeit in einem Fachgebiet mit hohem Notfallaufkommen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit im interdisziplinären Umfeld
  • Langjährige Erfahrung in der prä- bzw. innerklinischen Notfall- und Intensivmedizin
  • Zusatzqualifikationen (z.B. ETC, ACLS, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Zusatzbezeichnung Intensivmedizin wünschenswert)
  • Hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Erfahrungen in der Prozessoptimierung und Flexibilität auch bei hoher Arbeitsbelastung
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und interdisziplinären Projekten und Lehrtätigkeit    

In unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA) werden rund 36.500 Patienten pro Jahr versorgt. Die ZNA ist bisher mit 2 Schockräumen, 7 Behandlungs- und 8 Überwachungsplätzen ausgestattet, wird aktuell baulich angepasst und u.a. um eine "fast-track"-Einheit, einen erweiterten Überwachungsbereich, einen Computertomographen für beide Schockräume als auch eine CCU/CPU/Beobachtungsstation erweitert. Eine KV-Bereitschaftspraxis befindet sich in unmittelbarer Nähe zur ZNA.

Alle Akut- und Notfallpatienten der Region werden in unserer Zentralen Notaufnahme durch ein Team von Assistenz- und Oberärzten interdisziplinär behandelt. Der Anteil an Rettungsdienst- und Notarztzuweisungen beträgt 50%.

Im Verbund mit den Kliniken und Abteilungen des Universitätsklinikums liegt die Weiterbildungsbefugnis Facharztkompetenz Innere Medizin (24 Monate), sowie ein Weiterbildungsprogramm Allgemeinmedizin vor.

Die Einführung der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin befindet sich in Planung.



Telefon: 0341 97 17968 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: