×
Leipzig
Zentrale Notfallaufnahme/ Beobachtungsstation Universitätsklinikum Leipzig

Fachärztin/Facharzt in Vollzeit, unbefristet,
zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin (m/w/d)

Aufgaben und Anforderungen

  • Sie streben den Erwerb der Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin in einer universitären Zentralen Notaufnahme / Beobachtungsstation an
  • Sie sind im Rahmen Ihrer klinischen Tätigkeit in die Versorgung aller Akut- und Notfallpatienten eingebunden
  • Sie streben eine Leitungsfunktion in der Zentralen Notaufnahme an
  • Sie wirken bei den anderen Aufgaben der Zentralen Notaufnahme mit (z.B. Teilnahme am Notarztdienst, notfallmedizinische Ausbildungstätigkeit für  Rettungsdienst und Fachweiterbildung Notfallpflege)
  • Sie sind an einem umfangreichen Fortbildungsangebot interessiert (z.B. ZNA-Mittwochsfortbildung, LIFEMED-Symposium, Invasive Notfalltechniken, etc.)
  • Sie sind an wissenschaftlichen Projekten interessiert (Dissertation)

 

Ihr Profil:

  • Facharzt (m/w/d) in einem notfallmedizinisch relevanten Fachgebiet
  • sehr hohes Interesse an Tätigkeit in der klinischen Notfallmedizin
  • Interesse an notfallmedizinischer Ausbildung, didaktisches und pädagogisches Geschick (Vortragstätigkeit, praktischer Unterricht, Unterrichtsorganisation).
  • hohe soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein, Erfahrungen in der Prozessoptimierung und Flexibilität auch bei hoher Arbeitsbelastung
  • ausgeprägte Teamfähigkeit im interdisziplinären Umfeld
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und interdisziplinären Projekten und Lehrtätigkeit    

 

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Prof. Dr. med. André Gries, http://zna.uniklinikum-leipzig.de, unter 0341/ 97 17968 bzw. mb-zna@medizin.uni-leipzig.de.  Schwerbehinderte Bewerberinnen/ Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.



Telefon: 0341 97 17968 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: