×
Leipzig
Zentrale Notfallaufnahme/ Beobachtungsstation

Krankenpfleger/in in Vollzeit, unbefristet,
(m/w/d)

Die Herausforderungen

  • Durchführung der Behandlungs- und Funktionspflege sowie angeordneter therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen im Rahmen der Notfallversorgung
  • interdisziplinäres Arbeiten in der Notfallpflege
  • Anwendung des Manchester-Triage-Systems
  • Organisation einer kooperativen Arbeitsweise innerhalb der Berufsgruppen
  • aktive Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiterentwicklung einer interdisziplinären Arbeit in der zentralen Notfallaufnahme

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in oder Notfallsanitäter/-in
  • Berufserfahrung im Bereich der Notfallpflege wäre wünschenswert
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Fachweiterbildung „Notfallpflege“
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Teilnahme am 3-Schicht-System und Wochenenddiensten
  • selbständiges, verantwortungsvolle und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Sozialkompetenz 
     

Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 27 Kliniken und ca. 4.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur.

Sie können sich bis zum 31.01.2021 auf diese Stelle online-bewerben.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.

Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Annett Huke unter 0341/ 97-23258 bzw. Annett.Huke@medizin.uni-leipzig.de.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.



Telefon: 0341 97 23258 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: