×
Leipzig
Zentrale Notfallaufnahme

Gesundheits- und Krankenpfleger/in in Teilzeit, befristet,
(m/w/d) im Rahmen des Projekts SmED+

Aufgaben und Anforderungen

  • Mitarbeit im Forschungsprojekt „Steuerung von fußläufigen Patient*innen in der Notaufnahme mittels strukturierter medizinischer Ersteischätzung in Deutschland (SmED)“
  • Ersteinschätzung der Patienten der Zentralen Notaufnahme mit der Software SmED-Kontakt+
  • Evaluation der Anwendbarkeit und der Patientensicherheit der Software SmED-Kontakt+ bei Patient*innen, welche sich selbstständig per Selbsteinweisung und fußläufig (d.h. nicht durch medizinische Transportmittel gebracht) in der Notaufnahme vorstellen
  • Datenpflege, Dokumentation und Management patientenbezogener Daten und studienbezogener Dokumente
  • enge Kooperation mit Kooperationspartnern
  • Schriftwechsel & Korrespondenz im Rahmen der Studie

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Medinizisch-Technische/r Assistent/-in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Erfassung und Prüfung medizinischer Daten, insbesondere auch in Kooperation mit medizinischem Fachpersonal
  • Erfahrung in Zentraler Notaufnahme wünschenswert
  • sicheres und freundliches Auftreten im Umgang mit Patient*innen
  • sehr gute Computerkenntnisse
  • Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit und Interesse an forschungsrelevanten Themen
  • Bereitschaft zur multidisziplinären Zusammenarbeit mit Medizinern, Juristen, Dokumentaren, Informatikern und Fachleuten weiterer Berufsgruppen


Telefon: +493419717968 E-Mail Webseite
Empfehlen Sie diese Stellenanzeige weiter: