×

Landesgruppe Niedersachsen

Ziele sind ein bedarfsgerechtes Angehen von lokalen Problemen, der interprofessionelle Austausch, das Bilden von Netzwerken und nicht zuletzt, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen.

Was wir machen:

Die DGINA-Landesgruppe Niedersachsen („RENI“) hat sich am 02.02.2017 in Hildesheim gegründet. Um Schwerpunktthemen in kleinen Runden möglichst schlagkräftig angehen zu können, wurde der Fokus zum Einen auf die Umsetzung der pflegerischen und ärztlichen Fachweiterbildung in Niedersachsen gelegt - zum Anderen auf die sich aus der sektorenübergreifenden Arbeit ergebende Problematik bzw. zukünftige Leistungs- und Qualitätsindikatoren.

 

Die Landesgruppe Niedersachsen wird im Team von Frau Kirsten Habbinga, Frau Dr. Bernadett Erdmann und Herrn Dr. Stefan Sudmann geleitet. Als Sprecherin der Landesgruppe und Ansprechpartnerin für weitere an der Notfallmedizin Interessierte steht Kirsten Habbinga zur Verfügung.

 

Ansprechpartner:

  • Kirsten Habbinga
  • Dr. Bernadett Erdmann
  • Dr. Stefan Sudmann
  • Kirsten Habbinga (Sprecherin)

Kontakt:

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung:
niedersachsen@dgina.de

Termine:

Sie möchten uns persönlich kennenlernen? Dann besuchen Sie uns gerne bei unserem nächsten Treffen. Hier geht es zur Veranstaltungsübersicht.