×

Machen Sie mit: 3. ZNA Spiegel

Nachdem die Eindrücke der Grippewelle verblasst sind bleibt es nicht langweilig in deutschen Notaufnahmen. Die DKG hat im vergangenen Jahr die Empfehlung zur zweijährigen Fachweiterbildung Notfallpflege herausgegeben. Die Frist für Anerkennungskurse (170 Stunden) für fünfjährig erfahrene Gesundheits- und Krankenpflegekräfte sowie die Anerkennungsprüfungen für siebenjährig erfahrene Notfallpflegende läuft nur noch bis Ende 2019. Am 20.5.2018 trat die Stufung der Notfallversorgung nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft. In wieweit diese Veränderungen die Qualität deutscher Notfallzentren verbessern bleib abzuwarten.

Um kontinuierlich die Situation von Pflegenden in Notaufnahmen zu erfassen und dies an entsprechenden Stellen anzubringen, bitten wir Sie, sich aktiv am 3. ZNA Spiegel zu beteiligen.

Die wichtigsten Ergebnisse der nun schon dritten Befragung zur Situation von Notfallpflegenden werden, wie gewohnt in Form eines Vortrages oder Posters auf der nächsten DGINA Jahrestagung in Leipzig vorgestellt. Die Ergebnisse aller durchgeführten Befragungen können im DGINA Sekretariat angefordert werden!

 

zur Umfrage


Autor: Margot Dietz-Wittstock M.Sc.
Abteilung: AG Notfallpflege
Veröffentlicht: 30.05.2018




Empfehlen Sie diesen Artikel weiter: