×

Mitgliederversammlung 2020

Liebe DGINA-Mitglieder,


der Vorstand der DGINA hat sich dazu entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 in virtueller Form abzuhalten. Aufgrund der Corona-Krise ist dies nicht anders möglich.


Der Gesetzgeber hat diese Problematik erkannt und mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (COVFAG) v. 27. 3. 2020 (BGBl. 2020 I 569) eine rechtliche Grundlage geschaffen. Mit seinem in Art. 2 enthaltenen Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (COVMG) wurden zeitlich begrenzte Regelungen zur Sicherstellung der Aufrechterhaltung der Vereinsorganisation in Bezug auf organisatorische Fragen festgeschrieben.


Gerade aufgrund der Größe des Vereins und auch der Möglichkeit einer konstruktiven Aussprache, ist der Vorstand daher unserem Rat gefolgt, die nächste Mitgliederversammlung – welche hoffentlich wieder in Präsenz stattfinden kann - für die Willensbildung im Verein zu nutzen. Dies ist mit der derzeitigen Rechtslage möglich und stellt bei etwaigen Diskussionen auch die beste Lösung dar.


Jan Gregor Steenberg, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

 

Weitere Erläuterungen finden Sie im unten angehängten pdf.


Autor: Vorstand
Abteilung: Vorstand
Veröffentlicht: 09.11.2020



Cake\ORM\Entity Object ( [id] => 104 [title] => Mitgliederversammlung 2020 [excerpt] => Der Vorstand der DGINA hat sich dazu entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 in virtueller Form abzuhalten. Aufgrund der Corona-Krise ist dies nicht anders möglich. [content] =>

Liebe DGINA-Mitglieder,


der Vorstand der DGINA hat sich dazu entschieden, die Mitgliederversammlung 2020 in virtueller Form abzuhalten. Aufgrund der Corona-Krise ist dies nicht anders möglich.


Der Gesetzgeber hat diese Problematik erkannt und mit dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht (COVFAG) v. 27. 3. 2020 (BGBl. 2020 I 569) eine rechtliche Grundlage geschaffen. Mit seinem in Art. 2 enthaltenen Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (COVMG) wurden zeitlich begrenzte Regelungen zur Sicherstellung der Aufrechterhaltung der Vereinsorganisation in Bezug auf organisatorische Fragen festgeschrieben.


Gerade aufgrund der Größe des Vereins und auch der Möglichkeit einer konstruktiven Aussprache, ist der Vorstand daher unserem Rat gefolgt, die nächste Mitgliederversammlung – welche hoffentlich wieder in Präsenz stattfinden kann - für die Willensbildung im Verein zu nutzen. Dies ist mit der derzeitigen Rechtslage möglich und stellt bei etwaigen Diskussionen auch die beste Lösung dar.


Jan Gregor Steenberg, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

 

Weitere Erläuterungen finden Sie im unten angehängten pdf.

[attachment_1] => 5fa909c245bda.pdf [attachment_2] => [attachment_3] => [attachment_name_1] => Erläuterungen [attachment_name_2] => [attachment_name_3] => [img] => [img_dir] => webroot/uploads/News/5fa909c23ecdb [image_source] => [published] => 1 [department_id] => 2 [user_id] => 0 [author] => Vorstand [date] => Cake\I18n\Time Object ( [time] => 2020-11-09T09:20:02+00:00 [timezone] => UTC [fixedNowTime] => ) [terms_accepted] => 1 [meta_title] => [meta_description] => [open_graph_title] => [open_graph_description] => [department] => Cake\ORM\Entity Object ( [id] => 2 [name] => Vorstand [[new]] => [[accessible]] => Array ( [*] => 1 ) [[dirty]] => Array ( ) [[original]] => Array ( ) [[virtual]] => Array ( ) [[errors]] => Array ( ) [[invalid]] => Array ( ) [[repository]] => Departments ) [[new]] => [[accessible]] => Array ( [*] => 1 ) [[dirty]] => Array ( ) [[original]] => Array ( ) [[virtual]] => Array ( ) [[errors]] => Array ( ) [[invalid]] => Array ( ) [[repository]] => News )
Erläuterungen
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter: