×

Petition an den Deutschen Bundestag bezüglich Forderung Nationaler Sepsisplan

Die Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin DGINA unterstützt die Forderung der Sepsis-Stiftung für einen Nationalen Sepsisplan. Daher möchten wir Sie über die Petition eines Sepsisüberlebenden an den Deutschen Bundestag informieren. In dieser wird der Deutsche Bundestag auf die Herausforderungen beim Thema Sepsis hingewiesen und um eine Unterstützung des Nationalen Sepsisplans gebeten.

Erste Gespräche mit Herrn Bundesminister Spahn haben ergeben, dass die Forderung nach einem Nationalen Sepsisplan noch nicht ausreichend präsent ist. Daher kann mithilfe dieser Petition der politische Handlungsdruck und die Aufmerksamkeit für einen Nationalen Sepsisplan deutlich erhöht werden. Die DGINA würde sich sehr freuen, wenn ihre Mitglieder die Petition an den Deutschen Bundestag mitzeichnen würden. Die Petition läuft bereits und ist nur noch bis zum 2. Juli 2018 offen.

Den Link zur Mitzeichnung finden Sie hier. 

Um den Abgeordneten zu verdeutlichen, dass auch wichtige medizinische Fachgesellschaften die Forderung nach einem nationalen Sepsisplan unterstützen, wäre es zudem hilfreich, wenn Teilnehmer Ihre Unterstützung auch in dem Diskussionsforum der Petition öffentlich bekanntgeben.  

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns über jede Mitzeichnung.


Autor:
Abteilung: Vorstand
Veröffentlicht: 14.06.2018



Cake\ORM\Entity Object ( [id] => 70 [title] => Petition an den Deutschen Bundestag bezüglich Forderung Nationaler Sepsisplan [excerpt] => Der Bundestag soll beschließen, dass nationale Maßnahmen, wie sie die WHO in der Resolution zur Verbesserung der Prävention, Diagnose und Behandlung der Sepsis fordert, zeitnah in Deutschland umgesetzt werden. Wir brauchen Ihre Unterstützung: zeichnen Sie bis spätestens 2. Juli die Petition mit. [content] =>

Die Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin DGINA unterstützt die Forderung der Sepsis-Stiftung für einen Nationalen Sepsisplan. Daher möchten wir Sie über die Petition eines Sepsisüberlebenden an den Deutschen Bundestag informieren. In dieser wird der Deutsche Bundestag auf die Herausforderungen beim Thema Sepsis hingewiesen und um eine Unterstützung des Nationalen Sepsisplans gebeten.

Erste Gespräche mit Herrn Bundesminister Spahn haben ergeben, dass die Forderung nach einem Nationalen Sepsisplan noch nicht ausreichend präsent ist. Daher kann mithilfe dieser Petition der politische Handlungsdruck und die Aufmerksamkeit für einen Nationalen Sepsisplan deutlich erhöht werden. Die DGINA würde sich sehr freuen, wenn ihre Mitglieder die Petition an den Deutschen Bundestag mitzeichnen würden. Die Petition läuft bereits und ist nur noch bis zum 2. Juli 2018 offen.

Den Link zur Mitzeichnung finden Sie hier. 

Um den Abgeordneten zu verdeutlichen, dass auch wichtige medizinische Fachgesellschaften die Forderung nach einem nationalen Sepsisplan unterstützen, wäre es zudem hilfreich, wenn Teilnehmer Ihre Unterstützung auch in dem Diskussionsforum der Petition öffentlich bekanntgeben.  

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und freuen uns über jede Mitzeichnung.

[attachment_1] => [attachment_2] => [attachment_3] => [attachment_name_1] => [attachment_name_2] => [attachment_name_3] => [img] => dgina_header_petition.jpg [img_dir] => webroot/uploads/News/5b22acf2c3cd5 [image_source] => [published] => 1 [department_id] => 2 [user_id] => 0 [author] => [date] => Cake\I18n\Time Object ( [time] => 2018-06-14T13:00:19+00:00 [timezone] => UTC [fixedNowTime] => ) [terms_accepted] => 1 [meta_title] => [meta_description] => [open_graph_title] => [open_graph_description] => [department] => Cake\ORM\Entity Object ( [id] => 2 [name] => Vorstand [[new]] => [[accessible]] => Array ( [*] => 1 ) [[dirty]] => Array ( ) [[original]] => Array ( ) [[virtual]] => Array ( ) [[errors]] => Array ( ) [[invalid]] => Array ( ) [[repository]] => Departments ) [[new]] => [[accessible]] => Array ( [*] => 1 ) [[dirty]] => Array ( ) [[original]] => Array ( ) [[virtual]] => Array ( ) [[errors]] => Array ( ) [[invalid]] => Array ( ) [[repository]] => News )

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter: