Skip to main content

Aktueller Vorstand

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Martin Pin

DGINA Präsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Martin Pin
Martin Pin

Chefarzt Zentrale Notaufnahme und Akutstation
Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Notfallmediziner, Facharzt für Innere Medizin, seit vielen Jahren in der präklinischen und klinischen Notfallmedizin tätig. Dozent in Aus-, Fort- und Weiterbildung, Durchführung von TRM-Schockraum-Simulationstrainings. Besonderes Interesse an Emergency Critical Care Und Schockraumkonzepten.

Notfallmediziner aus Überzeugung. Seit 2017 Präsident der DGINA vertritt er die Interessen der klinischen Notfallmedizin in vielen politischen Gremien und Veranstaltungen. Patient*innen-Sicherheit, gerechte Personalpolitik und die Anerkennung der Notfallmedizin als eigenständige Fachrichtung sind Basis und Motivation seines Engagements.

Prof. Dr. Christian Wrede

DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Prof. Dr. Christian Wrede
Prof. Dr. Christian Wrede

Chefarzt Interdisziplinäres Notfallzentrum mit Rettungsstelle
Helios Klinikum Berlin-Buch

Facharztausbildung für Innere Medizin und Habilitation am Universitätsklinikum Regensburg. Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin sowie Klinische Notfall- und Akutmedizin. Seit 2009 Chefarzt des Notfallzentrums am Helios Klinikum Berlin-Buch.

Er ist seit 2014 Vizepräsident der DGINA und war 2012 sowie 2022 DGINA Kongresspräsident. Seine Schwerpunkte sind die Verbesserung von Strukturen der Notfallversorgung und die Förderung von Forschung und Lehre in der Notfallmedizin. Seit 2014 ist er Editor-in-chief der Zeitschrift “Notfall-und Rettungsmedizin”.

Prof. Dr. Harald Dormann

DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Prof. Dr. Harald Dormann
Prof. Dr. Harald Dormann

Chefarzt Zentrale Notaufnahme
Klinikum Fürth

Klinische Akut- und Notfallmedizin, Intensivmedizin, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Diabetologie (DDG). Seit 2004 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg habilitiert. Wissenschaftlich mit den Schwerpunkten klinische Akut- und Notfallmedizin und Arzneimitteltherapiesicherheit aktiv. Ordentliches Mitglied in der Arzneimittelkommission der dt. Ärzteschaft (AKDÄ) und wiss. Direktor des Instituts für notfallmedizinische Bildung (inob). Unter anderem Mitherausgeber der Zeitschrift „Notfall & Rettungsmedizin“, dem „ZNA Buch“ und Autor zahlreicher notfallmedizinischer Publikationen.

Unsere Arbeitsbedingungen müssen sich verbessern – dafür trete ich mit Leidenschaft ein. Wenn wir dies Schaffen werden wir uns sowohl medizinisch wie pflegerisch auf einem gesunden Fundament weiter entwickeln und uns als wichtigste Säule im Gesundheitssystem etablieren.

Dr. med. Robert Girshausen

Stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes (Young DGINA)
Dr. med. Robert Girshausen
Dr. med. Robert Girshausen

Stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes (YoungDGINA)

Arzt in Weiterbildung Anästhesiologie am Uniklinikum Aachen mit Fokus auf prä- und innerklinische Notfallmedizin, weil es den Facharzt für Notfallmedizin noch nicht gibt. Notarzt der Stadt Aachen.

Seit 2024 Sprecher der YoungDGINA (mit Navid Azad und Verena Frommer) und Vertreter der jungen Mitglieder aller Professionen im Vorstand. Zuvor seit 2021 stellvertretender Sprecher.

Besonderes Interesse an Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Notfallmedizin sowie Notfallsonographie. Träger des Lehrpreises „PAULA“ der Aachener Medizinstudierenden 2022.

Die Notfallversorgung von morgen braucht junge Menschen, die sie aktiv gestalten und sich vernetzen! Die YoungDGINA bietet hierfür die Plattform und eine starke Stimme. Sei auch du dabei!

Patrick Dormann

DGINA Vizepräsident (Pflege) und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Patrick Dormann
Patrick Dormann

Weiterbildungsleitung Notfallpflege, Caritas-Akademie Köln-Hohenlind

M.A. in Management/Berufspädagogik, Gesundheits- und Krankenpfleger für die Notfallpflege, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, seit Jahren langjährige Tätigkeit in der Notfallpflege. Mehrere Lehrbeauftragungenaufträge an verschiedenen Weiterbildungsstätten/Hochschulen. Besonderes Interesse an der der Weiterentwicklung und Akademisierung der Notfallpflege.

Engagierter Vertreter der Notfallpflege. Seit 2021 als Vizepräsident der DGINA vertritt er die pflegerischen Belange in der Akut- und Notfallmedizin. Antrieb für seine Bestrebungen sind ist die Professionalisierung der Notfallpflege.

Dr. med. Ulrike von Arnim

DGINA Vizepräsidentin und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Dr. med. Ulrike von Arnim
Dr. med. Ulrike von Arnim

Chefärztin Klinik für Notfall- und Akutmedizin, Klinikum Neukölln, Berlin

Fachärztin für Innere Medizin, Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie. Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement, Klinische Akut- und Notfallmedizin. Klinische Risikomanagerin.
MBA Gesundheitsmanagement.

Langjährige Tätigkeit in der präklinischen Notfallmedizin, LNÄ.

Dozentin in Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Schwerpunkte in den Bereichen Qualitäts-und Risikomanagement, ZNA-Prozessmanagement, Führung.

Es ist ein Privileg, die Veränderungen in der Notfallversorgung aktiv zu begleiten zu dürfen. Ich tue dies mit größter Begeisterung für die Interdisziplinarität des Fachs, welches UNBEDINGT die Facharztanerkennung braucht!

Dr. med. Ranka Marohl

Schatzmeisterin der DGINA und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes
Dr. med. Ranka Marohl
Dr. med. Ranka Marohl

Chefärztin Klinik für Notfall- und Akutmedizin im Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH in Köln

Facharztausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin, sowie Erwerb der Zusatzbezeichnungen Spezielle Intensivmedizin, Notfallmedizin und Klinische Akut- und Notfallmedizin. Langjährige Tätigkeit in der präklinischen Notfallmedizin.

24-monatige Weiterbildungsbefugnis und Prüferin für Zusatzweiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin. Dozentin in Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Seit 2021 Schatzmeisterin des DGINA e.V. Vorher seit 2017 Generalsekretärin der DGINA und Kongresspräsidentin 2015 DGINA Jahreskongress in Köln.

Bei allen anstehenden Veränderungen bleibt das oberste Ziel unsere Notfallpatienten auf höchstem notfallmedizinischem Niveau und den modernsten Standards entsprechend zu behandeln.

Dipl.-Med. Raik Schäfer

DGINA Generalsekretär
Dipl.-Med. Raik Schäfer
Dipl.-Med. Raik Schäfer

Leiter der Zentralen interdisziplinären Notaufnahme (OFA)
Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Aus der Chirurgie/Unfallchirurgie kommend, zunächst die Notaufnahme als ZNA am Universitätsklinikum Jena aufgebaut und zur Eigenständigkeit mit echter interdisziplinärer Arbeitsweise geführt. Seit 2013 verantwortlich für Neuausrichtung der ZINA am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg. Seit 2020 Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande.

Als langjähriges aktives Mitglied des DGINA Vorstands ist er besonders für Organisation und Fragen des Vereinsrechts zuständig.

Martin Pin
DGINA Präsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Martin Pin

DGINA Präsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Prof. Dr. Christian Wrede
DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Prof. Dr. Christian Wrede

DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Prof. Dr. Harald Dormann
DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Prof. Dr. Harald Dormann

DGINA Vizepräsident und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Dr. med. Robert Girshausen
Stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes (Young DGINA)

Dr. med. Robert Girshausen

Stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes (Young DGINA)

Schliessen

Patrick Dormann
DGINA Vizepräsident (Pflege) und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Patrick Dormann

DGINA Vizepräsident (Pflege) und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Dr. med. Ulrike von Arnim
DGINA Vizepräsidentin und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Dr. med. Ulrike von Arnim

DGINA Vizepräsidentin und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Dr. med. Ranka Marohl
Schatzmeisterin der DGINA und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Dr. med. Ranka Marohl

Schatzmeisterin der DGINA und stimmberechtigtes Mitglied des Vorstandes

Schliessen

Dipl.-Med. Raik Schäfer
DGINA Generalsekretär

Dipl.-Med. Raik Schäfer

DGINA Generalsekretär

Schliessen

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Prof. Dr. Wilhelm Behringer

Sprecher DGINA Board Wissenschaft
Prof. Dr. Wilhelm Behringer
Prof. Dr. Wilhelm Behringer

Wissenschaftsboard, Mitglied des erweiterten Vorstandes 

Leiter der Klinik für Notfallmedizin

Medizinische Universität Wien, Allgemeines Krankenhaus Wien

Facharzt für Innere Medizin und Intensivmedizin, ZWB Klinische Notfallmedizin, Professor für Notfallmedizin, MBA Health Care Management, MSc Patientensicherheit und Qualitätsmanagement, Vorstandsmitglied der Europäischen Gesellschaft für Notfallmedizin

Sein besonderes Interesse gilt der Weiterentwicklung der notfallmedizinischen Lehre und Forschung als wichtige Bausteine bei der Etablierung einer eigenständigen Fachlichkeit Notfallmedizin.

Prof. Dr. Clemens Kill

DGINA Board Digitalisierung
Prof. Dr. Clemens Kill
Prof. Dr. Clemens Kill

Direktor Zentrum für Notfallmedizin
Universitätsmedizin Essen

Rettungs- und Notfallmediziner, seit 40 Jahren im Rettungsdienst aktiv, Facharzt für Anästhesiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin, spezielle Intensivmedizin, klinische Akut- und Notfallmedizin, spezielle Schmerztherapie. Wissenschaftlicher und klinischer Schwerpunkt Reanimation.

In der DGINA verantwortlich für den Themenkomplex Digitalisierung, versteht sich als Visionär auch unkonventioneller Entwicklungen für eine jederzeit und überall optimale Notfallpatientenversorgung.

Margot Dietz-Wittstock

DGINA Board Weiterbildung (Pflege)
Margot Dietz-Wittstock
Margot Dietz-Wittstock

Bereichsleitung Zentrale Notaufnahme/Aufnahmestation, DIAKO, Flensburg

M.Sc. ANP, Notfallpflegefachkraft (DKG), Rettungsassistentin, Managerin Klinische Notfall.-und Akutmedizin, Dozentin in Aus-, Fort- und Weiterbildung, DGINA Visit Auditorin.

Notfallpflegekraft aus Leidenschaft. Bis 2021 Vizepräsidentin (Pflege) der DGINA. Die Bedürfnisse der Patient*innen in ihrer besonderen Situation im Notfall, die Entwicklung der Qualität deutscher Notfallzentren sowie die Akzeptanz und Anerkennung der Notfallpflegenden als integraler Bestandteil guter Notfallversorgung seitens Politik und Gesellschaft bilden die Grundlage ihres Engagements.

Medizinischer Direktor des DGINA notfall-campus

Prof. Dr. Christoph Dodt

Medizinischer Direktor des DGINA notfall-campus
Prof. Dr. Christoph Dodt
Prof. Dr. Christoph Dodt

Nach dem Studium der Humanmedizin Facharztausbildung zum Internisten, Nephrologen, Endokrinologen, Notfallmediziner und Intensivmediziner in Ulm, Stuttgart und Lübeck. Forschungsaufenthalt am Sahlgrenska Krankenhaus in Göteborg. Von 2001 bis 2007 leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein Campus Lübeck für den Bereich Intensivmedizin und Notaufnahme. Seit 2007 Chefarzt des Notfallzentrums des München Klinikums Bogenhausen. 

Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft Interdisziplinärer Notfall- und Akutmedizin und Vizepräsident der European Society of Emergeny Medicine. Medizinischer Direktor des Notfallcampus. Mitherausgeber von Notfall- und Rettungsmedizin und Medizinische Klinik; Intensiv- und Notfallmedizin. Gutachter zahlreicher Zeitschriften und nationaler und internationaler Forschungsinstitutionen. 

Jan Gregor Steenberg, LL.M.

Justiziar DGINA
Jan Gregor Steenberg, LL.M.
Jan Gregor Steenberg, LL.M.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Als Lehrrettungsassistent und Dipl. Rettungssanitäter HF (Schweiz) war der juristische Werdegang für Jan Gregor Steenberg quasi vorgezeichnet. Nach dem Studium und Referendariat in Konstanz absolvierte er ein Masterstudium im Medizinrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er ist Inhaber einer auf das Medizinrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei in Pforzheim mit ca. 20 Mitarbeitern.

Jan Gregor Steenberg ist als Justiziar Teil des erweiterten Vorstands der DGINA. Für alle unsere Mitglieder steht er als erster Ansprechpartner bei medizinrechtlichen Problemen im Rahmen einer kostenfreien Erstberatung für DGINA-Mitglieder zur Verfügung.

Dr. med. Michael Wünning

DGINA Beauftragter ICEM (International Conference on Emergency Medicine)
Dr. med. Michael Wünning
Dr. med. Michael Wünning

Chefarzt Zentrum Notfall- und Akutmedizin
Marienkrankenhaus Hamburg

Notfallmediziner und Facharzt für Chirurgie. Dozent und Referent in Aus-, Fort- und Weiterbildung.
Besonderes Interesse an Strukturvorgaben und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Notfallmedizin.

Seit 2014 beratendes Mitglied des Vorstandes und zunächst von 2014-2020 Sprecher des Board Weiterbildung. Seit 2020 ist er DGINA Beauftragter ICEM und organisiert den Kongress 2026 in Hamburg. Die internationale Vernetzung der Notfallmedizin in Deutschland und die freundschaftliche Verbindung zu anderen notfallmedizinischen Fachgesellschaften weltweit ist seine größte Motivation.

Dr. Matthias Brachmann

Geschäftsführer DGINA Services/notfall-campus
Dr. Matthias Brachmann
Dr. Matthias Brachmann

Volkswirt und Gesundheitsökonom, seit über 10 Jahren als Unternehmensberater im Gesundheitswesen im In- und Ausland tätig. Autor zahlreicher Publikationen zur effizienten Organisation im Gesundheitswesen. Dozent in Aus-, Fort- und Weiterbildung mit Schwerpunkt Organisation und Ökonomie von Notaufnahmen. Lehrbeauftragter für Krankenhausfinanzierung an der Universität Witten/Herdecke. Besonderes Interesse an Krankenhaus-Architektur und patientenzentrierter Versorgung.

Mitgründer der AG Ökonomie der DGINA und seit 2009 Geschäftsführer der DGINA Services. Mehr Qualität und Transparenz in der Notfallversorgung sowie eine auskömmliche Finanzierung sind Basis und Motivation seines Engagements.

Karen Jerusalem

Geschäftsstelle der DGINA
Karen Jerusalem
Karen Jerusalem

Medien zum Lernen und Lehren nutzen, das begeistert Karen Jerusalem seit vielen Jahren. Sie ist Diplom Pädagogin, Schwerpunkt Psychologie/Soziologie und Master in Educational Media. Seit 2016 ist sie die Frau hinter Notfall-Wissen-To-Go, kurz: NOWTOGO, der unkomplizierten, aktuellen und kostenlosen Online-Weiterbildungsmöglichkeit der Notfallmedizin.

Seit 2019 leitet sie die Geschäftsstelle der DGINA e.V. und ist dort für alle Mitglieder Ansprechpartnerin bei Fragen und Anliegen. Durch ihre Tätigkeit hat sie ein breites Wissen zu den speziellen Themen der Notfallversorgung und zu gesundheitspolitischen Fragestellungen erworben.

M.D. Justus Wolff

Vorstandsreferent
M.D. Justus Wolff
M.D. Justus Wolff

Arzt in Weiterbildung, Stabsarzt

Klinik X am Bundeswehrkrankenhaus Berlin

Medizinstudium in Berlin, England und Südafrika. Vorherige gesundheitspolitische Tätigkeit im Deutschen Bundestag.

Dr. Caroline Mayer

Pressesprecherin DGINA
Dr. Caroline Mayer
Dr. Caroline Mayer

Seit 20 Jahren Journalistin und PR-Redakteurin im Bereich Gesundheit/Medizin/Gesundheitspolitik. Schrieb unter anderem für dpa, Der Spiegel, Medical Tribune, Apotheken Umschau, Gesundheit und Gesellschaft. Dozentin an Presseakademien.

Prof. Dr. Wilhelm Behringer
Sprecher DGINA Board Wissenschaft
Prof. Dr. Wilhelm Behringer

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Prof. Dr. Clemens Kill
DGINA Board Digitalisierung
Prof. Dr. Clemens Kill

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Margot Dietz-Wittstock
DGINA Board Weiterbildung (Pflege)
Margot Dietz-Wittstock

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Medizinischer Direktor des DGINA notfall-campus
Prof. Dr. Christoph Dodt
Medizinischer Direktor des DGINA notfall-campus
Prof. Dr. Christoph Dodt

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Jan Gregor Steenberg, LL.M.
Justiziar DGINA
Jan Gregor Steenberg, LL.M.

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Dr. med. Michael Wünning
DGINA Beauftragter ICEM (International Conference on Emergency Medicine)
Dr. med. Michael Wünning

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Dr. Matthias Brachmann
Geschäftsführer DGINA Services/notfall-campus
Dr. Matthias Brachmann

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Karen Jerusalem
Geschäftsstelle der DGINA
Karen Jerusalem

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

M.D. Justus Wolff
Vorstandsreferent
M.D. Justus Wolff

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen

Dr. Caroline Mayer
Pressesprecherin DGINA
Dr. Caroline Mayer

und erweiterter Vorstand mit beratender Funktion

Beratende Mitglieder des erweiterten Vorstands

Schliessen