mal wieder Infos zu Fortbildungen

In den letzten Jahren hat R. Bingisser und sein Team ein exzellentes notfallmedizinisches Fortbildungsprogramm entwickelt. Unter MedAcademy.ch sind interessante Themen präsentiert. Aktuell habe ich einen Flyer über den demnächst stattfindenden ESI-Triage Kurs erhalten. Wen es interessiert … einfach anmelden! Viel Spass dabei!

Eindrücke vom ersten start-ED Kurs in Hamburg

30 Teilnehmer, ein lange zuvor ausgebuchter Kurs, ein topmotiviertes eingeschworenes Dozententeam. Je 20 Vorlesungen, 20 Seminare und 20 Hands-On Workshops. Kantinenfreies Essen, Socialising und mehr.

Das aus den YED der DGINA hervorgegangene Kurskonzept hat die Erwartungen der Teilnehmer voll erfüllt.

Nächste Termine:

02.-07.07. 2014 Stuttgart                                       November 2014 Berlin

www.notfallmedizinkurs.de oder bei Facebook

 

Feedback des 1. EuSEM Refresher Course for Emergency Medicine

Ich bin gestern aus Berlin zurückgekehrt, wo ein paar Leute aus dem DGINA-Umfeld zusammen mit der EuSEM den ersten „EuSEM Refresher Course for Emergency Medicine“ organisiert haben. Klar fokussiert auf junge assistenzärztliche Kollegen haben wir dort  am Vivantes Klinikum Am Urban ein gute Mischung aus präklinischen und klinischen Themenbereichen der Notfallmedizin bearbeitet.

Weiterlesen

Notfall- und Akutmedizin für Berufseinsteiger – Erster Kurs ausgebucht!

Das grosse Interesse vieler Berufsanfänger an klinischer Notfallmedizin hat die Assistentensektion der DGINA dazu gebracht die seit mehreren Jahren stattfindenden Summer und Winter Schools für Assistenzärzte um ein weiteres Format zu erweitern. Zugeschnitten auf Assistenten in den ersten zwei Berufsjahren und v.a. auch auf Studenten in den letzten klinischen Semestern haben wir eine Hands-On Programm erstellt, welches bereits jetzt, drei Monate vor Beginn ausgebucht ist.

Wir freuen uns auf ein Treffen in Stuttgart, mal sehen, vielleicht gibt es ja schon bald eine Wiederholung…?

Programm Berufseinsteiger Fortbildung Stuttgart

 

 

Emergency Neurological Life Support (ENLS)

Von meinem Kollegen Dr. Thomas Plappert wurde ich auf die Fertigstellung dieses neuen Kurskonzeptes aufmerksam gemacht, welches ich vor Monaten in seiner Orientierungsphase schon einmal (damals noch bei nofame4u) vorgestellt habe: ENLS
Doch was sollen wir mit einem weiteren Kurskonzept mit vier Buchstaben, das uns die Notfallmedizin neu erklärt? Wer verbreitet diesmal unter dem Deckmantel der „Hilfe für die Bedürftigen“ sein Wissen gegen gutes Geld? ENLS will anders sein! Weiterlesen