Akute Schmerzen der Flanke …. hätten Sie es gewusst?

Eigentlich ein Allerweltssymptom. Gerade heute – das Aufkommen der Patienten entsprach dem üblichen Andrang am Montag – haben sich auch wieder einige Patienten mit Schmerzen in der Flanke vorgestellt. Ein junger Patient hatte ein massiv aufgestautes Nierenbecken …. Zufallsbefund eines hervorragend durchgeführten Ultraschalls in der Notaufnahme.

Langer Rede, kurzer Sinn. Im aktuellen N Engl. Journal of Medicine ist ein didaktisch wieder hervorragend aufgearbeiter Artikel über einen 50 Jahre alten Patienten mit vorbekanntem und seit 15 Jahren Rezidiv-freiem M. Hodgkin. Sehr exakt gibt der Patient den Beginn der massiven Schmerzen an.

Die Autoren gehen in der Diskussion zunächst sehr detailliert auf die Differentialdiagnose von Flankenschmerzen ein. Der akute, thrombembolische Infarkt der Niere … welche beim besprochenen Patienten vorlag, ist charakterisiert durch das plötzliche Auftreten und die starken Schmerzen. Leichtes Fieber ist im Bereich des Möglichen. Weiterlesen